Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Insulaire


Pro Mitglied, Ile de Ré

Über 60 m² groß ...

... ist dieses monumentale Gemälde des Künstlers Albert Herter
auf dem Gare de l'Est Paris aus dem Jahre 1926.
Dieser Bahnhof spielte eine wichtige Rolle im 1. Weltkrieg.
Auf Herters Gemälde seht Ihr die Truppenmobilisierung.

Kommentare 8

  • motorhand 8. Dezember 2015, 19:36

    Ein tolles Bild, sehr beeindruckend und schön viel zu entdecken !
  • Horst Avemaria 12. September 2012, 9:07

    ^OO^ ! ! !
    vg horst
  • Bruni13 10. September 2012, 22:05

    Beeindruckend!
    LG Bruni
  • Dhyana 10. September 2012, 19:35

    Zur Nation euch zu bilden, ihr hofft es, Deutsche, vergebens:
    Bildet, ihr könnt es, dafür freier zu Menschen euch aus. (Friedrich Schiller)
    Gruss Dhyana
  • Manno San 10. September 2012, 17:04

    Ich finde es erstaunlich, dass große Schlachten und große Kriege viele Künstler zu großen Werken motivieren.
    LG
  • Raymond M. 10. September 2012, 16:44

    Da gehört echt was zu,
    in dem Menschengewusel dort ein Auge dafür zu haben und,
    vermutlich den Koffer zwischen den Beinen und drei Handtaschen unter die Arme geklemmt,
    in einer davon auch noch die Digicam zu finden und so blitzsauber zu fotografieren.

    Anno 1975 stand ich auch dort, Canon F1 am Auge und Assistentin rechts und Redakteurin links von mir.
    "Bonjour La France" ... hiessen Buch und Serie.
  • Lieselotte D. 10. September 2012, 16:01

    Klasse festgehalten.
    LG Lieselotte
  • DagmarAusKöln 10. September 2012, 12:19

    Endlich mal ein Bild, für das ich keine Lesebrille brauche !

    :-)) Dagmar