Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Piter Wichers


Free Mitglied, Hohnstorf

Über 20 Jahre..

hat es gedauert bis ich zur richtigen Zeit am richtigen Ort war,
und ich dieses Schauspiel noch einmal erleben konnte.
Diesmal mit Kamera und nicht mit Kinderwagen.. :)
Den Altvogel habe ich zwar im Baum sitzen sehen aber bei dem trüben Wasser ( wir haben Hochwasser an der Elbe) hätte ich mit soetwas nicht gerechnet. Ich vermute ein Schwarm Brassen tummelte sich an der Oberfläche , sodass die Flossen aus dem Wasser schauten.
Der Adler saß locker 600 Meter entfernt, also noch eine Entfernung die er gut überblicken kann.
(Es gab einen Test in einer Talsperre wo der Richtungswechsel sehr genau gemessen werden konnte, nachdem der Adler ein Stück Fleisch erkennen konnte. Wenn ich mich recht erinnere waren es 800 Meter.)
Vom Deich aus bis zum Adler waren es wohl 200 Meter als ich das Foto schoß. ( Muß gestehen das ich nur draufgehalten habe, wußte ja nicht was der jetzt vor hatte.) Deswegen ist alles nur als Doku gedacht.
Einbeinstativ und Ausschnitt aus 500 mm.
Im Hintergrund erkennt man das Lauenburgische Steilufer.

Kommentare 7

  • NRM 4. März 2013, 16:42

    So machst Du es genau richtig. Erkaufte Bilder haben für mich keinen Reiz. Wir haben auch 4 Jahre gebraucht um sehr gute Seeadlerplätze zu finden. Nun haben wir das nächste Problem, zu wenig Zeit!
    Trotzdem verzichten wir auf Bohlmann und auf einen Ole Martin Dahle.
    Das Geld spare ich lieber fürs 400 Objektiv Blende 2,8.

    LG Nicole
  • Hans Guerich 23. Februar 2013, 9:33

    Tolles Action Foto!
  • Rene Scheibel 20. Februar 2013, 14:46

    gratuliere, da hat sich das draufhalten doch voll gelohnt.
    Toll diese imposanten Tiere wieder relativ häufig beobachten zu können, aber solche Jagdszenen sind schon etwas besonderes.+++++
    vg rene
  • Andreas Kögler 19. Februar 2013, 2:30

    klasse Situation , da will ich dir nur mal gratulieren !
    gruß andreas
  • Lothar Hasenpusch 18. Februar 2013, 23:46

    Ein tolles Erlebnis hast Du da erlebt und auch noch für diese Entfernung und diese Lichtbedingungen aufgenommen.
    Tote Fische auslegen und bei Besten Lichtbedingungen auf den Seeadler draufhalten, dass kann ja jeder, aber dieses ist noch ein Naturerlebnis erster Klasse!
    http://www.geo.de/reisen/community/reisebericht/302943/1/Ein-Seeadler-steht-Modell-eine-Fotoreise-nach-Brandenburg


    Gruß
    Lothar
  • Lichtspielereien 18. Februar 2013, 22:56

    Allein das Erlebnis ist schon ein Kracher . Deshalb auch gute A & B Noten zu diesem Foto
    Gruss
    Herbert
  • Axel Sand 18. Februar 2013, 22:06

    Hallo Piter
    das ist mehr als nur Doku, weil es echt ist. Bollmann kann jeder.
    Ich beneide Dich um das Erlebnis und das Foto.
    Gruß
    Axel

Informationen

Sektion
Ordner Seeadler
Klicks 505
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D90
Objektiv Sigma 150-500mm F5-6.3 DG OS APO HSM
Blende 6.3
Belichtungszeit 1/1000
Brennweite 500.0 mm
ISO 500