Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
2.091 6

Elke V.Hohenstein-Jung


Free Mitglied, Dreieich

Übele Nachrede

Bearbeitung von 2 digitalen Fotos, Tageslicht ohne Blitz, mit Sony , bearbeitet mit picture it

Kommentare 6

  • David Königsmann 14. August 2005, 21:25

    Ich hoffe das ist kein selbstportrait... für dich.
    Ekel ist fast noch geprahlt. Alleine die Haut sieht nach einer tödlichen Krankheit aus. Abstoßend
  • Mico Harriet Fabri- Riedel 25. Juni 2005, 20:29

    Seh ich eher metaphorisch...üble Nachrede fängt beim schlechten Atem an...*g*

    Abstrakt gesehen...schön.

    LG Mico

  • Thomas Mikonauschke 24. Juni 2005, 23:12

    Nichts für ungut - für mich sieht es aus als wäre hier irgend etwas schief gelaufen ... oder ist schrecklich auch eine der 7 Todsünden?
  • Robin Mueller 24. Juni 2005, 20:16

    Na ja
  • Daniel Rosin 22. Juni 2005, 1:44

    gefällt mir
  • Back to live 20. Juni 2005, 22:35

    Keine Todsünde, außer man versteht es als verbalen Zorn - oder Schürung des Zorns. Vom Bild her:
    Urgl! Wie hast Du das gemacht? :-) Warst Du in einer Zahnarztpraxis? Nette Verbildlichung von Verleumdungen.
    Gruß, Michael. :-)