Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Wolfgang Weninger


World Mitglied, Wien

U-Bahnstation Burggasse

... gesehen vom Dach der Wiener Zentralbibliothek

im Zweitaccount

Belichtungszeit: 1/250 Sek
Blende: f/8.0
Zoom (Fokallänge): 75mm (äquiv.)*
Bias-Wert der Belichtung: +0.3 EV
Originalbildgröße: 3008 x 2000 Pixel
Verwendeter Blitz: Nein
Datum der Bilderstellung: Samstag, 21. Mai 2005
Zeit der Bilderstellung: 15:37
Kameraausführung: NIKON CORPORATION
Kamera-Modell: NIKON D70

Kommentare 22

  • Anja Lohneisen 31. Juli 2005, 23:34

    ungewöhnliche perspektive einer ubahnstation, doch grad deswegen interessant.
  • Hans-Peter Möller 30. Juli 2005, 21:52

    Bist hoch hinaufgeklettert, Wolfgang.
    Eine sehr schöne Perspektive, die mir gut gefällt.
    LG von Berlin nach Wien
  • Theophanu 30. Juli 2005, 2:22

    scheint ja eine schöne alte station zu sein. schade, dass die schienstreck mit dem zug doch recht dunkel sind. na ja, schwierig eben.
    lg uta
  • Biggi... aus Spaß an der Fotografie 29. Juli 2005, 21:53

    Interessante Perspektive !!
    Klasse Foto.
    Gruss Biggi
  • JDR aus W. an der D. 29. Juli 2005, 20:28


    hab mein buch nicht gefunden, schmeiß mich mal schnell vor die u-bahn :)))

    beeindruckende schärfe und sehr schöne ausgewogenheit trotz harter lichtsituation ... chapeau, wolfgang

    liegrü
    jdr

  • Wolfgang Sh. 29. Juli 2005, 19:49

    So einen Blick auf eine U-Bahn-Station hat man auch selten. Sehr interessant.
    Gruß Wolfgang
  • Dorothea Weckmann - Piper 29. Juli 2005, 19:45

    so lerne ich Wien langsam kennen....
    ein sehr gelungenes Foto.....
    lg dorothea
  • Rolf Bringezu 29. Juli 2005, 18:02

    Eine sehr interessante Perspektive. Zeigt uns das Foto aus dieser Sicht doch auch, dass es auch in Wien mit Parkplätzen ziemlich eng bestellt ist.

    VG Rolf
  • Martin Eichinger 29. Juli 2005, 16:56

    Gute Perspektive. Als i-Tüpfelchen auf die U-Bahngarnitur gewartet - gut! Das Licht ist mir aber doch eine Spur zu grell. Vielleicht lässt sich das mit EBV-Mitteln (Lichter abdunkeln) ein bisschen mildern. Oder - noch besser - zu einer anderen Tageszeit wiederholen ... Martin
  • Henryk Schwarzer 29. Juli 2005, 16:31

    perspektive gefällt mir,
    auch die verbindung von alt und neu...
    lg henryk
  • Trautel R. 29. Juli 2005, 15:25

    perfekt von dort oben deinem standpunkt festgehalten.
    gefällt mir bestens.
    lg trautel
  • Gerhard Wo 29. Juli 2005, 15:07

    ungewohnte einblicke in den wiener untergrund
    ligrü Gerhard
  • Edeltrud Taschner 29. Juli 2005, 14:18

    Sehr schöne Vogelperspektive !
    Das grüne Gebäude wird durch die Spiegelflächen rechts und links optisch wesentlich erweitert.
    Schöner Kontrast der modernen Glasfassade zum alten Gemäuer im U-Bahn-Schacht.
    LG Edeltrud
  • Michael O. L. 29. Juli 2005, 13:42

    schöne symmetrie und sauber modern/alt kontrast...
    kommt gut

    gruss micha
  • Caroline B. 29. Juli 2005, 13:27

    Wow, hast du super gemacht :-)
    lgc