Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Wolfgang Weninger


World Mitglied, Wien

... U 6 ...

... auf der Spittelauer Brücke ...

Kommentare 19

  • Gabi Eigner 20. Oktober 2009, 14:00

    Ob mit oder ohne Laterne, die farblichen Kontraste sehen hier super aus.
    lg Gabi
  • Lady Sunshine 20. Oktober 2009, 9:00

    Wirklich spitze umgesetzt !
    lg Lady Sunshine
  • Jürgen Gräfe 19. Oktober 2009, 21:53

    Das ganz besondere Bild!
    fG
    Jürgen
  • Helmut Burkard 19. Oktober 2009, 20:08

    Was wäre das Bild ohne das Rot der Türen und ohne die Dame?
    So aber ist es ganz super!
    Gratuliere!
    Helmut
  • my Way 19. Oktober 2009, 19:57

    klasse, ein gut gewählter Ausschnitt dieser Szene
    LG
  • Dagmar Illing 19. Oktober 2009, 19:33

    Sehr wirkungsvoll! Gefällt mir gut so!
    LG, Dagmar
  • ston 19. Oktober 2009, 19:01

    kenne nur U2 aber U6 sieht auch sehr ansprechend aus ;-)

    LG Stefan
  • Wolfgang Weninger 19. Oktober 2009, 18:30

    @Marco: spiegeln bringt nichts nach dem Schneiden, außer dass das Mädel dann am anderen Bildrand rausrennt *g*
    lg Wolfgang
  • BJ.Art 19. Oktober 2009, 18:18

    Ich finde es so wie es ist einfach saugut. Der Vorschlag mit schneiden und dann spiegeln gefällt mir nicht so sehr, da das Bild ja dann verfälscht wäre und wo halt eine Laterne steht, kann man sie ja auch zeigen.

    lg Brigitte
  • Marco Pagel 19. Oktober 2009, 18:07

    Schade daß Dir hier die Laterne 'rein ragt, aber anders ist das nicht lösbar. Beim Schnitt wäre sie zu sehr am Rand.
    Oder... hm... schneiden und dann spiegeln?

    grMP
  • ReMemBer 19. Oktober 2009, 18:03

    das ist richtig gut!!!!
    super mit den linien und als unterbrechung das madel!!
    lg marion
  • jopArt 19. Oktober 2009, 16:56

    schön mit der perspektive und dem schnitt, wirkt einfach!

    lg hans
  • Franz Sklenak 19. Oktober 2009, 13:29

    Die etwas verträumt wirkende Dame, nimmt dem Bild den technischen Touch. Mir gefällt's.
    Lieben Gruss
    Franz
  • Karl H 19. Oktober 2009, 9:48

    Nomen est omen ... :-)

    lg Karl
  • Zwecke 19. Oktober 2009, 9:33

    beim vorschlag von rolf würde das mädel aus dem bild laufen, also nicht so gut.
    ich wünsche dir einen guten start in die neue woche und hoffentlich ohne regen !
    lg horst