Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Typisch isländisch

Typisch isländisch

1.047 1

FrankundFrei


Basic Mitglied, Oberfranken

Typisch isländisch

ist die "Blaue Lagune". Typisch deswegen, weil an vielen Stellen der Vulkaninsel sogenannte hot spots vorkommen, also geothermale Wasservorkommen, die sich auf Grund ihrer angenehmen Temperatur vorzüglich zum Baden auch bei dem kalten Klima Islands eignen. Als das Bild am 13.04.2013 entstand, betrug die Außentemperatur nur ein paar Grad über Null und dazu pfiff auch noch ein schneidend kalter Wind, aber das Wasser war wonnige 40 Grad warm. An einigen Stellen gibt es sogar Absperrgitter, denn dort dringt das Wasser fast kochend heiß aus der Erde.
Die Lagune ist eigentlich ein "Abfallprodukt" eines nahen Geothermalwerkes. (Mehr Info: http://de.wikipedia.org/wiki/Bláa_Lónið) Die blaue Farbe der Lagune rührt von einer dort vorkommenden Kieselalgenart her.
Mich hat in Island die großartige, aber auch unberechenbare und wilde Schönheit der Natur sehr beeindruckt. WIe gelassen die Menschen dort mit den dadurch verursachten Widrigkeiten umgehen und wie lebenslustig sie dabei dennoch sind, bewundere ich aber zutiefst.
Meine kleine Reihe über den Aufenthalt in Island schließt deshalb auch mit einem Bild, das Isländer bei einem typisch isländischen Freizeitvergnügen zeigt: miteinander baden und Bier trinken - auch wenn es draußen a...kalt ist!
Canon EOS 20D, Canon EF-S 17-85 mm mit 35 mm, f11, 1/125 s, ISO 100; Bearbeitung: mehr Kontrast, minimal schärfen
Ich freue mich über Kritik, Anregungen und Anerkennung und danke allen ganz herzlich, die sich dieses Foto anschauen und / oder eine Anmerkung dazu schreiben. :))

Kommentare 1