Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Hans- Joachim Neumann


Pro Mitglied, Lorsch

Typisch

Kolumbiens Speiseplan ist nicht so abwechslungsreich. Nur bei Früchte ist die Auswahl riesig. Hier Bandeja Paisa eine typisch kolumbianische Hauptspeise,
Bauchfleisch mit Schwarte knusprig gegrillt, eine Kochbanane leicht flachgedrückt und gebraten, etwas Hackfleisch gut gewürzt und gebaten, dicke braune Bohnen, Spiegelei, Krautsalat, Reis und ein aus Maismehl gebackenes Brötchen. In der kolumbianischen Küche wird viel Koriander benutzt und Kartoffeln gelten als Gemüsebeilage

Kommentare 1