Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Typisch Fritz Schumacher

Typisch Fritz Schumacher

237 2

Elisabeth Hase


World Mitglied, Jena

Typisch Fritz Schumacher

Details einer Handelsschule in Hamburg

Fritz Schumacher war Baudirektor in Hamburg und schuf bis zu seiner Entlassung von den Nazis 1933 unzählig viele Bauten . Man vergleicht ihn auch mit Schinkel, der für Berlin der Baumeister war. Nur hat er nie soviel Anerkennung gefunden.

Dessen Handschrift so viele Bauten in Hamburg tragen
Dessen Handschrift so viele Bauten in Hamburg tragen
Elisabeth Hase
http://www.zeit.de/2009/47/Vorbilder-Schumacher[fc-foto:30203289]

Kommentare 2

  • keims-ukas 11. Februar 2013, 8:25

    Ein weites Feld und auskennen tu ich mich da auch nicht. Interessante Diskussionsrunde und Gedanken zu den Bildern der Collage, wie immer in guter Qualität gefertigt.
    LG, Uwe!
  • Ursula Elise 10. Februar 2013, 17:51

    Diesem Vergleich Schinkel/Schumacher gehe ich vielleicht nochmal nach; oder du?
    Aus der Hand sage ich mal: Schinkel hatte Visionen, Schumacher hat bloß auftragsgebaut (übrigens keine Kirchen). Für Schinkels Ideenvielfalt sprechen für mich immer am eindrucksvollsten die Bauakademie (nimmt schon Bauhaus vorweg, ein bisschen) und die Friedrichswerdersche (neugotische) Kirche, beide in Berlin, beide mühelos auf ein Foto zu kriegen (wenn ich eins hätte, stünde es jetzt hier). Und die Visionen, die der Schinkel nicht bauen konnte, hat er gemalt. Das konnte er nämlich auch noch.

Informationen

Sektion
Ordner Hamburg
Klicks 237
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 600D
Objektiv Canon EF-S 18-55mm f/3.5-5.6 IS II
Blende 22
Belichtungszeit 1/500
Brennweite 18.0 mm
ISO 6400