Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Typisch Essaouira ...

Typisch Essaouira ...

965 4

Gerd Böh


World Mitglied, Hamburg

Typisch Essaouira ...

140 mm - F 3,5 - 1/800 Sekunde - ISO 50

Die Hafenstadt Essaouira (60'000 Einw.) zählt durch ihre vollständig erhaltene Medina
und die langen Sandstrände zu den schönsten Orten am Atlantik.

Die Medina von Essaouira ist ein noch vollständig erhaltenes Beispiel für eine befestigte Hafenstadt des späten 18. Jahrhunderts.
Sie ist nach den städtebaulichen Prinzipien europäischer Militärarchitektur angelegt.

Die Medina von Essaouira ist von einem stark befestigten Schutzwall umgeben.
Hinter den zinnenbekrönten Mauern verbirgt sich eine rechtwinklige Anlage - ganz ungewöhnlich für eine orientalische Altstadt.

Die Altstadt von Essaouira wurde im Jahre 2001 in die Liste der UNESCO Weltkulturgüter aufgenommen.

mehr infos unter: http://www.g26.ch/marokko_guide_essaouira.html

Typisch Essaouira II - der 2. Versuch
Typisch Essaouira II - der 2. Versuch
Gerd Böh


Typisch Essaouira III
Typisch Essaouira III
Gerd Böh





Kommentare 4

  • Nicole Zschucke 26. Dezember 2005, 22:29

    Eine tolle Aufnahme,gefällt mir sehr gut!
    Ich mag diese alten Mauern!
    Lieben Gruß,
    Nicole aus HH
  • Gerd Böh 15. Dezember 2005, 20:03

    danke bine ;-))
    ich war das erste mal in marrokko und damit
    in afrika - und das mehr aus versehen. weil's
    mit 'nem trip nach istanbul - meiner 2. heimat -
    nicht geklappt hat.
    lg, gerd
  • Bine Hackstein 15. Dezember 2005, 5:02

    Ich liebe diese alten Stadtmauern von Marokko, meiner 2. Heimat :-) Super schönes Foto!

    LG Bine
  • Gerd Böh 11. Dezember 2005, 23:08

    @ alena: herzlichen dank!
    ich habe nämlich vor, eine serie über essouira zu machen,
    kann aber erst nach dem 15.12. wieder uploaden.
    grüsse, gerd