Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

xox


Free Mitglied, Kleve

Tuz Gölü + Fotograf

Der Tuz Gölü (türkisch für „Salzsee“) ist ein Salzsee in der Türkei und nach dem Vansee der zweitgrößte Binnensee des Landes.
Er ist einer der salzreichsten Seen im trockenen Plateau zwischen Konya und Aksaray.
* Höhe über NN: 905 m * Fläche: 1500 km²
* Ausdehnung: 100 km in Nord-Süd- und 50 km in Ost-West-Richtung
* Tiefe: durchschnittlich 1-2 m

Der Salzssee hat keinen Abfluss und wird durch Niederschläge (250 mm im Jahr) gespeist. In den Sommermonaten entsteht dann eine kristalline Salzschicht.
Den besten Ausblick auf den See hat man von Şereflikoçhisar an der Hauptstraße von Ankara nach Aksaray. Am Seerand wachsen Binsen und es sind gelegentlich Flamingos zu beobachten.

Kommentare 3

  • Keno T. 26. Januar 2008, 19:23

    könnt mir vorstellen dass das foto genauso aussieht nur das da kein man drauf ist :-)
    gruß:keno
  • iNet Photo 30. August 2007, 8:29

    wow ... sehr sehr genial !!!!!!
  • Das Ingo 29. August 2007, 23:35

    Das gefällt mir sehr gut, scheinbar unendliche Weiten, verschwommener Horizont und einen Hingucker der den Blick wieder in die andere Richtung lenkt.
    Klasse!!!

    Ingo

Informationen

Sektion
Ordner Türkei
Klicks 2.682
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Öffentliche Favoriten