Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Tust du mir auch nichts?

Tust du mir auch nichts?

769 45

Gunther Hasler


Pro Mitglied, Augsburg-Land

Tust du mir auch nichts?

So könnte man den Blick von Frau Gänsesäger (Mergus merganser) deuten, sie war aber weiter vom Ufer entfernt als es hier scheint und hat mich vermutlich gar nicht beachtet.

Die Nahrung der Gänsesäger besteht vor allem aus kleineren Fischen von einer Länge bis zu 10 cm. Die Beute wird optisch lokalisiert: In seichtem Wasser schwimmen die Vögel an der Oberfläche mit dem Kopf unter Wasser, in tiefem Wasser tauchen sie bis zu 10 Meter hinab. Mit ihrem Hakenschnabel und den Sägezähnen können sie die Fische gut festhalten. Ein Gänsesäger frisst täglich etwa 300 g Fisch. Oft jagen sie auch gemeinsam in einer Treiberkette.

Im Winter kann man sie in Deutschland auf fischreichen Gewässern antreffen, ihre Brutgebiete liegen überwiegend im Norden Europas, aber auch in Südbayern.

Es ist noch zu ergänzen, daß das Wortteil Gans von der Größe des Gänsesägers kommt, denn Gänsesäger gehören zu den Meerenten (Mergini).

Kommentare 45

  • monika hagenah 14. März 2009, 8:27

    Sehr schöne Pose. Passt ALLES.
    LG Monika
  • Annett Kecke 11. Februar 2009, 18:14

    Ein super Foto, bemerkenswerte Schärfe.
    VG Annett
  • Caspar von Zimmermann 11. Februar 2009, 9:30

    bei den Strukturen musst du ihr ja schon fast auf dem Schoß gesessen haben :-)
    Klasse Schärfe und Detailzeichnung ... die Haltung ist nebenbei auch sehr schön ;-)
    Gruß
    Caspar
  • Peter Spi 10. Februar 2009, 22:19

    So hätt ich die Dame auch mal ganz gerne vor der Linse,meist sehe ich sie so um die 60-80 Meter entfernt.
    Das kannst man dann vergessen.
    Fein.

    LG Peter
  • Siegfried 10. Februar 2009, 11:24

    Trotz größerer Entfernung ist das Foto erstklassig geworden.
    Am meisten fasziniert mich der Blick dieser schönen Dame.

    Gruß
    Siegfried
  • Heike T. 10. Februar 2009, 11:06

    Messerscharf, tolles Farben und den Blick könnte man wirklich so deuten.
    LG, Heike
  • Christiane Steinicke 10. Februar 2009, 8:45

    eine schöne Momentaufnahme in hervorragender Qualität, und putzig sieht der kleine Gänsesäger auch noch aus.
    lg
  • Franz Sklenak 9. Februar 2009, 23:49

    Deine Tierbilder sind immer wieder eine Augenweide.
    Lieben Gruss
    Franz
  • Michael Mährlein 9. Februar 2009, 22:16

    Die schaut ja "gschamig" ;-). Sehr schön erwischt und wunderbar im Licht.

    Ciao und viele Grüße, Michael
  • Regina D-Tiedemann 9. Februar 2009, 21:08

    Einfach genial. LG Regina
  • Martin Tschupp 9. Februar 2009, 20:14

    Was soll ich sagen?
    Einfach wieder toll!

    Grüessli Martin
  • Karin und Lothar Brümmer 9. Februar 2009, 20:12

    Sehr schönes Foto. Der Schatten des Schnabels läßt die tiefstehende Sonne erkennen die mit ihrem warmen Licht zur Gestaltung dieser Aufnahme beigetragen hat.
    Hier kann man wirklich Super sagen.
    Viele Grüße Lothar
  • Renate Friedrichsen 9. Februar 2009, 20:00

    Aber sie weiß sich zur Schau zu sellen :) Wieder einmal ein tolles Foto.
    LG Renate
  • Elke H.R. 9. Februar 2009, 19:53

    Das haut mich mal wieder um,so schön ist dieses Foto.Vom Motiv,bis zur Schärfe alles bestens.Einfach klasse,Gunther !!
    LG Elke
  • Kl Mart 9. Februar 2009, 19:22

    Wow. exzellent getroffen!
    LG, Klaus