Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

E.G. Hodske


Free Mitglied, Köln

Kommentare 9

  • E.G. Hodske 3. Januar 2002, 15:01

    Vielen Dank für die freundlichen Anmerkungen. Ich arbeite seit einigen Jahren mit einer NIKON F5 und bevorzuge Festbrennweiten. Für Pferdebilder ist mein Objektiv ein Nikon f: 1.8/85mm. Als Filmmaterial verwende ich Kodak Gold 100 und 400 ASA.
    Ich habe bei der Erstellung von Proofs gelernt, sehr vorsichtig, wenn überhaupt, mit dem Filter „unscharf maskieren“ umzugehen. Ebenso mit Verfremdungen und Farbveränderungen. Ein Proof wird dadurch nicht besser.
    Ganz anders im Internet. Hier sind Nachschärfen und Farbauffrischungen erwünscht, sicher auch notwendig. Diesbezüglch muß ich versuchen, meine Vorsicht zu überwinden.
    Gruß Gerd
  • Jutta Jäger 3. Januar 2002, 8:07

    Schön, wie Du Deine Pferde immer in den Feldern platzierst. Ich habe mich schon gewundert, warum Deine Models immer so brav im Feld stehenbleiben, aber hier ist der Lösung: Sie belohnen sich während des Shootings einfach selbst-:)Viele Grüße, Jutta
  • Alexander Maria Q. 2. Januar 2002, 18:34

    Ich will dir hiermit zu Deiner ganzen Serie meine Hochachtung aussprechen.
    Wunderbares Layout und excellente Fototechnik, die Du in Anwendung gebracht hast.
    Grüß Gott
    Alexander
  • Pseudografin® 2. Januar 2002, 18:31

    Sehr schönes Pferdeportrait, mehr kann ich nicht dazu sagen, weils für mich nix zu meckern gibt. :-)
  • Petra Dindas 2. Januar 2002, 17:26

    ...das Glück dieser Erde.....
    einfach nur noch begeistert und für mich das i-Tüpfelchen.....der Schweif....
    hin und weg
    die d'rose
  • Steve Baumann 2. Januar 2002, 16:12

    Ich habe mit Sicherheit keine Ahnung von Pferden (naja, ok ... ich weis, wo vorn ist :-), aber diese Bilder heben sich auf jeden Fall von vielen der hier eingestellten Tier-Bilder ab.
    Mir erscheinen lediglich die Farben etwas zu flau. Kannst du bitte noch nachreichen, welche Kamera und welchen Film du benutzt?
    Gruss, Steve
    PS.: das Bild mit dem Motorrad find ich von der Komposition und von der Aussage besonders gelungen.
  • Stephan Roscher 2. Januar 2002, 15:43

    Ich finde, es ist eine sehr gute Pferdeaufnahme - genau mein Geschmack.
    Gruß Stephan
  • Peter H.... 2. Januar 2002, 15:41

    Hallo,
    bin eben als Mitglied bei dieser fc aufgenommen worden. Habe leider noch nicht soviel Praxis mit den Anmerkungen hier. Aber eines muß ich sagen, errliche Pferde und herrlich abgelichtet.
    Viele Grüße Peter
  • R Richter 2. Januar 2002, 15:40

    Hm.. schade, daß das Pferd seinen Kopf so dreht, dadurch wirkt es leicht gestaucht. Umfeld ist spitze gewählt!
    Gruß Ramona

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 863
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz