Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Helmut Burkard


Pro Mitglied, Graz

Tulpenstudie (3)

Nikkor 2,8/105 VR
0,5s bei f/14,0
ISO 200

Kommentare 6

  • Helmut Burkard 1. Februar 2009, 21:37

    @Wolfgang: Deine guten Augen müssen aber auch alles entdecken! Ich hab's erst nach dem Hochladen in der FC gesehen, aber da schon zwei Anmerkungen da waren, wollte ich es nicht mehr löschen...
    Aber Du hast natürlich recht! Wie es zu diesem eigenartigen grünem Rauschen gekommen ist, weiß ich auch nicht...
    LG Helmut
  • Gerlinde Weninger 1. Februar 2009, 21:14

    Was der Mann alles zum Meckern hat!
    Aber der HG hat einen Grünstich, den ich bei den anderen nicht gesehen habe!
    Die Blüten sind aber perfekt!
    Ich würde sie auch alle nehmen!
    liegrü die gerlinde
  • Wolfgang Weninger 1. Februar 2009, 19:35

    an der Kamera alleine kann es nicht liegen, auch die Auflösung des Objektivs ist ein Hit, obwohl ja deine Fotos auch vorher schon immer knackig scharf waren. Wenn ich überhaupt etwas bemängeln kann, dann ist es die weiße Tulpe in der Mitte, die durch ihre Leuchtkraft den anderen Tulpen ein wenig das Licht wegnimmt, aber das ist ja vielleicht auch von dir so gewollt, aber der Anschnitt des Hintergrunds oben im Bild gefällt mir doch eher weniger. Durch die kleine Blende kommt auch noch die Struktur des Naturpapiers (?) zum Tragen, die fast wie Farbrauschen aussieht, obwohl die D90 doch fast rauschfrei ist :-)
    Servus, Wolfgang
  • Ingeborg 1. Februar 2009, 19:01

    na, wenn ich schon die auswahl habe. ich möchte DIESEN tulpenstrauß!
    in vorfreude, Ingeborg
  • Angela 1711 1. Februar 2009, 16:31

    Ein wunderschöner Tulpenstrauß! Klasse Farben!

    Liebe Grüße
    Angela
  • Frank Mühlberg 1. Februar 2009, 16:30

    Das Bild ist farblich sehr schön geworden !
    Frank