Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Tulpen, Tulpen, Tulpen

Tulpen, Tulpen, Tulpen

396 12

Tulpen, Tulpen, Tulpen

Bitte nicht pflücken! Diese Tulpen dienen nur der Tulpenzwiebelzucht.
Gesehen in der Nähe von Schloss Dyck. Im Umkreis von ca. 15 km gibt es noch viele Tulpenfelder.
;-((( Ich sehe die leichte Unschärfe auch ;-))) trotzdem, die Farben gefallen mir.

Kommentare 12

  • KLEMENS H. 25. Juni 2007, 21:01

    @ Anne:
    ...DANN hätte noch MEHR davon ins Bild genommen... :-)))

    LG Klemens
  • Anne Maxen 18. Juni 2007, 13:03

    Danke Euch. Tulpen gibt es nicht nur im schönen Nachbarland Holland, sondern auch hier am Niederrhein.
    @ Bruno, hab gaaaaanz bestimmt nix, aber auch garnix mitgenommen. Diese Tulpenfelder haben wir hier an vielen Stellen. Sie dienen der Züchtung von Tulpenzwiebeln. Also nichts Besonderes. Dagegen sind Deine Aufnahmen von den Margarithen- und Mohnfeldern eine wirkliche Pracht, noch dazu mitten in der Bergwelt.
    @ Klemens, Danke Dir. Ich hatte den hinteren Streifen gelassen, weil sich darin, voneinander getrennt, noch einmal die Farben der vorderen Tulpen wiederholen.
    LG Anne
  • KLEMENS H. 25. Mai 2007, 17:32

    ...eine Unschärfe sehe ich nicht, Anne,
    aber das kann ja an mir liegen... :-))
    ...oder an meinem Monitor...

    Mir gefällt die schwungvolle Bewegung
    in dieser Komposition,
    ebenso, dass man jede Blüte einzeln ausmachen kann... -
    was ja daran liegt,
    dass jede Blüte changierende Rottöne besitzt...

    Das gelbe Streifchen ganz oben...
    hätte ich durch eine leichte Drehung des Formates
    verschwinden lassen -
    ein roter Abschluss oben reicht...

    LG Klemens
  • BRUNO WEHRLE 16. Mai 2007, 11:45

    Ein sehr imposantes Bild diese Tulpen!!! Was für eine Pracht diese Felder. Sowas sieht man hier nicht...
    dagegen sind meine Mohn- und Margritenfelder kleine Blumenbeete...Hast Du wirklich keine einzige Tulpe nach Hause mitgenommen....die Versuchung ist bestimmt sehr gross ???? Du weisst, in den Alpen gibt es auch Verbote aber eben...LG Bruno
  • Miriam Und Stephanie 26. April 2007, 16:34

    Das sieht ja echt klasse aus!!
    Alleine die Farben sind wunderschön und du hast es auch noch toll präsentiert!
    Feines Bild!
    LG
    Miriam und Stephanie
  • Hans- Rainer Kästner 24. April 2007, 22:13

    Ich habe diese Tulpenfelder das erste Mal in Holland gesehen und war begeistert. Dein Bild weckt Erinnerungen. Die Schärfe ist ausreichend, auch wenn ich glaube, dass beim Nachschärfen noch Reserven gewesen wären. Der diagonale Bildaufbau gefällt mir auch.
    LG Hans- Rainer
  • Anne Maxen 19. April 2007, 9:05

    @ Joachim
    Gute Idee, ich werde nachsehen, wenn es soweit ist. Grüße Anne
  • Joachim Kretschmer 19. April 2007, 8:59

    . . . Rot . . . Gelb . . . das ist eine Pracht. Solch ein Zuchtfeld hat auch seine Vorteile, denn die Blüten bleiben sehr lange erhalten . . . und wenn sie geerntet sind, bleiben immer noch ein paar Zwiebeln stecken, die man dann "nachlesen" kann . . . :-))
    Viele Grüße, Joachim.
  • Anne Maxen 16. April 2007, 20:41

    @ Danke Euch.
    @ Velten: Die Blüten werden teilweise von Hand gelegentlich auch maschinell entfernt.
    Grüße Anne
  • Velten Feurich 16. April 2007, 18:31

    Sehr imposantes Bild , das mich über die Technologie der Tulpenzwiebelzucht nachdenken läßt. Im Jahr der Ernte der Zwiebel müßte ja eigendlich die Blüte rechtzeitig entfernt werden, um die Zwiebel besonders zu stärken - aber das wäre sicher viel zu aufwendig. LG Veltem
  • Klaus Zeddel 16. April 2007, 18:10

    Das ist ja der reinste Farbenrausch, wunderschön dieses Rot und Gelb in dem erfrischenden Grün. Ich finde die Schärfe bemerkenswert gut und dieses Tulpenfeld ausgezeichnet präsentiert.
    LG Klaus
  • Nana Ellen 16. April 2007, 1:33

    Ist ja irre, habe ich auch noch nicht gesehen, aber noch bin ich nicht reisetüchtig, aber bald. LG Ellen

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 396
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz