Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Karl H


World Mitglied, Klosterneuburg

Türklopfer, gegendert

An alten Türen kann im Iran man gelegentlich noch 2 Türklopfer erkennen. Sie erzeugten einen unterschiedlichen Klang, und so konnte man im Haus erkennen, ob ein Mann oder eine Frau die Tür öffnen sollte.
Ihr könnt sicher leicht erkennen, welcher Klopfer welchem Geschlecht zugeordnet war .... :-))

Kommentare 35

  • AnneTK 25. Juni 2014, 23:52

    Ingrid:
    was kann ich davon lernen?
    Dass Frauen sich nicht wohl fühlen, wenn sie einem Mann unverschleiert die Tür öffnen?
    Ich kann nur feststellen, dass es so ist - was man ja schon aus vielen Quellen weiß.
    So wie man weiß, dass Sklaven auch ein Sklavenbewusstsein haben können.
    LG, Anne
  • waynorth 31. Mai 2014, 10:38

    Klasse gesehen und ins Bild gesetzt!
  • Ingrid H 30. Mai 2014, 15:17

    ich finde es schade, sich darueber lustig zu machen.
    was nuetzen 30 kommentare, wenn die haelfte durch so ein foto mit info gar nichts von anderen kulturen lernen wollen?????????

    solche tuerklopfer sind meines wissens in qajarenhaeusern ueblich gewesen, die qajarenzeit war vor 100 bis 200 jahren, und es wurden die frauen im hause dadurch informiert, sich einen schleier umzulegen od sich in hintere raeume zurueckzuziehen, wenn ein mann anklopfte, weil sie sich sonst nicht wohlgefuehlt haetten. damals war so etwas nicht etwa gesetzlich geregelt.......
    ingrid h
  • AnneTK 9. Mai 2014, 0:01

    Tolle Geschichte aus dem Tollhaus, das Menschen aus der Welt machen....
    LG, Anne
  • Pixeltoni 1. Mai 2014, 19:10

    Selig die , die beim klingeln nicht von der Wollust überwältigt werden . . .:-)))

    LG Jürgen
  • Inge Striedinger 30. April 2014, 23:39

    Das wär einmal ein Thema für den Niavarani!
    LG Inge
  • Hirschvogel 29. April 2014, 10:40

    Man ist das kompliziert - also ein Mann darf nur rechts klopfen und muss warten das ihm ein Mann öffnet - wenn der Mann aber außer Haus ist und nur die Frau daheim müsste er links klopfen aber das darf er wieder nicht weil er das falsche Geschlecht hat - also muss er los seine Frau zum klopfen holen - inzwischen ist die Frau auf dem Markt und der Hausherr sitzt gemütlich daheim - da wird das mit dem Tür öffnen aber ganz schön kompliziert weil man ja nie weiß wer wann wo klopfen muss....
    Da hat der Wolfgang recht - alles ziemlich bekloppt!!!!
    Gruß Andreas
  • Dagmar Gernt 28. April 2014, 21:48

    ; )) Genialer Titel für die tolle Tür.
    LG
  • Wolfgang Weninger 28. April 2014, 20:56

    sowas hätt ich bei meiner Schwiegermutter gebraucht ...
    Servus, Wolfgang
  • Jo Kurz 28. April 2014, 20:46

    also einfach an die nächste tür klopfen könnte dort zu einem problem werden... ;-)
  • r o l f WENGENroth 28. April 2014, 18:37

    ...einfach gut - grins!
    Was man noch alles lernen kann.
    lg rolf
  • Anne Rudolph 28. April 2014, 18:03

    wer mag schon alles durch diese Tür gegangen sein
    Die Türklopfer sollte man wieder einführen ich finde so was ziert eine Tür ungemein:-)))
    lg anne
  • ewaldmario 28. April 2014, 17:37

    anspruchsvoll präsentierter karlhumor ...
    ;-)
  • Vonmadulain 28. April 2014, 17:34

    Der vom Betrachter aus gesehene rechte Klopfer ist männlich, demzufolge ist der linke weiblich. Kann man unschwer an der Form der Klopfer erkennen! Schöne Aufnahme und wieder ein interessantes Detail.
    L.G. Vonmadulain
  • Hartmut Sabathy 28. April 2014, 17:14

    das ist ja suuuper . glaube der rechte Klopfer ist leichter und daher für die Damen? lg Hartmut
  • at.Heinz 28. April 2014, 16:08

    wie Mike Krüger....;)))
    lG1
  • Karl R. H. 28. April 2014, 12:17

    ... gibt`s die auch im Baumarkt ?
    servus
  • Kurt Stamminger 28. April 2014, 10:40

    Prima Doku mit feiner Info dazu.


    LG
    Kurt
  • Franz Svoboda 28. April 2014, 9:53

    das ist ja diskriminierend. Na die werden schauen wenn sie zur EU kommen.
    LG - Franz
  • miraculix.xx 28. April 2014, 9:31

    Das ist praktisch, dann weiß die Frau, wenn sie die Tür öffnet immer gleich, ob sie schnell noch das Kopftuch umbindet.
  • aeschlih 28. April 2014, 9:05

    Gut durchgedacht ob das auch immer geklappt hat ;-)
    Liebe Grüsse Hilde
  • Marina Luise 28. April 2014, 8:34

    Sehr schönes Detail und eine klasse Geschichte dazu! Deine? Oder ist das wirklich so? :))

    Danke! ;)
  • Bärbel7 28. April 2014, 8:03

    Witzig - ein schönes Detail gut gezeigt! Gruß Bärbel
  • ErichS. 28. April 2014, 7:57

    Sehr interessante Klopferthese!
    Schön gesehen und dokumentiert.
    Gruss Erich
  • Annemarie Quurck 28. April 2014, 7:44

    ... und wieder was gelernt, durch Deine Genderstudie

    lg annemarie

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner Iran
Klicks 721
Veröffentlicht
Lizenz