Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
248 3

Karin Siegl-Aigner


Free Mitglied, Wien

Tür zu!!!

War zu empfehlen...wenn man nicht wollte, dass die Rinder auf der Weide "ausbüchsen".

Kommentare 3

  • Horst Lunzer 28. März 2001, 12:12

    Das wichtigste beim fotografieren ist neben dem Hirn (was will ich fotografieren? will ich fotografieren? warum? ...?) wohl der Blick, der sich in diesen Bild auf das wesentliche konzentriert. Alles andere kommt oft von alleine und rein zufällig [ist es aber nicht ;-) ....]
    Gruß Horst
  • Karin Siegl-Aigner 23. März 2001, 9:02

    Das Schild war gar nicht beleuchtet...höchstens von der Abendsonne in Wales. So ein Schnappschuss halt. Wie es belichtet war, weiss ich auch nicht mehr (Programmautomatik mit Canon EOS 500N). Und warum der Hintergrund so schwarz geworden ist...das ist das Mysterium schlechthin...da war nämlich grüne Weide.
  • Andreas Kempf 23. März 2001, 8:33

    Tolle Farben -- und nur das Wesentliche.
    Wie war das beleuchtet? Und wie hast Du belichtet?