Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Günter K.


Pro Mitglied

tschüss jungs ;-)

es regnete und die landschaft atmete tief durch und blies dazu wölkchen in die luft. es war wunderschön, der geruch der erde, die abperlenden tropfen von den blättern.

Kommentare 46

  • Sabine Dußling 21. Oktober 2009, 23:27

    Also für mich, so von hinten betrachtet, mit diesem besonders hübschen Outfit (man beachte das Beinwerk), dem schmucken um die Hüfte geschwungenen .......was war es ???......den blauen Socken, abgestimmt zum, farbenfrohen Schirm............
    wusste gleich, dass es..................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................
    mein Freund der Günter ist!
    Kleines Späßle ;-)))
    GLG Sabine
  • ruthmarie v.mittelerde 21. Oktober 2009, 22:38

    absolut genial....klasse situations-fotografie !!!!!!!

    liebe grüße
    ruthmarie
  • die Wally 20. Oktober 2009, 21:33

    KLASSE!!!!
  • Meerelfe 20. Oktober 2009, 20:24

    Ja, einfach für jedes Wetter gerüstet sein, dazu passend der Regenbogenschirm, also das ist doch Natur pur. Und so ein Spaziergang im Regen kann ganz erquickend sein....
    LG Sabine
  • Gewitterwolke 20. Oktober 2009, 17:16

    Das sieht niedlich aus:-)))
    LG Marion
  • Margareta St. 20. Oktober 2009, 14:26

    Eine mutige Dame, zieht sich an wie sie will und mag.
    Was ihr Spass macht, schaut nicht auf Mode, schert sich nicht darum was andere denken könnten. Mein Respekt vor ihrem Mut. Bei mir muss immer alles aufeindander abgestimmt sein und das kann ganz schön mühsam sein. Zuerst habe ich etwas geschmunzelt, aber jetzt sag ich TOP-Bild.
    LG Margarete
  • Ernst Seifert 20. Oktober 2009, 12:36

    Ein sehr farbiges Bild und trotzdem drängen die Farben nicht auf. Sie sind eher pastellartig, wei es eben zu dieser Stimmung paßt.
    VG Ernst
  • KA Mera 20. Oktober 2009, 11:43

    Im Grunde viel zu gut für flapsige Kommentare :-)

    Es wirkt durch seine Farben, die Mischung aus Pastell und krachig. Und natürlich durch die Gestik
  • Elrie 19. Oktober 2009, 22:11

    Was für ein Riesenfarbtupfer!!! Das bringt Freude in solch ödes Regenwetter. Scheint aber auch sonst ein lustiger Typ zu sein - so gewandet.... ;-)) LG Elke
  • Ditta S. 19. Oktober 2009, 20:51

    Welch Platzverschwendung. So ein Riiieeesenschirm, da hätten die anderen 20 Personen bestimmt auch noch Platz darunter gehabt. Aber irgendetwas ist vorgefallen, die Ex-Weinkönigin geht energischen Schrittes und heftig gestikulierend die Abkürzung Richtung Dorf und läßt den Rest der Truppe buchstäblich im Regen stehen.
    LG Ditta
  • Didi K. 19. Oktober 2009, 20:39

    oh ja, so ein Regen kann sehr schöne Folgen haben :-). Die Dinge, die du beschreibst, mag ich auch sehr. Den frischen Geruch nach Regen und Erde und den Dampf, der überall aufsteigt. Schon schön, was die Natur alles kann.
    Der Schirm im Bild bringt noch einen schönen Farbklecks in die verregnete Landschaft. Das ist klasse!
    LG Didi
  • Helga Niekammer 19. Oktober 2009, 17:55

    Mit solch einem buten Regenschirm und solch einer fröhlichen Kleiidung und den Farbtupfern am Rand des Weges - da macht Regen doch nichts. Und ich bin überzeugt: Ist die Kurve gemeistert - dann kommt die Sonne wieder ins Bild und der leichte Dunst wird sich durch die Wärme der Strahlen noch vergrößern. LG. Helga
  • Mary Sch 19. Oktober 2009, 17:48

    Auf jeden Fall ein farbenfroher Abgang.
    Der Schirm ist auch groß genug um gegen
    Regen zu schützen.
    LG Mary
  • Lothar (Leo) Labonte 19. Oktober 2009, 16:48

    ja, regen macht schnell!
  • Suze 19. Oktober 2009, 13:57

    ich sehe sogar noch die abperlenden Regentropfen am Regenschirm. Dieses Foto hat alles...Interpretationen jeglicher Art - von lustig bis ernsthaft - diese Nebelstimmung, der bunte lustige Schirm, die dahineilende Frau und zuletzt tragen Deine Gedanken dazu bei, dass man mit am Wegesrand steht, tief durchatmet..ich glaube, dass habe ich heute schon einmal irgendwo geschrieben.... grübel....und sich über einen schönen Herbsttag freut...schön gesehen und geschrieben, Günter !! die besten Grüße Suze