Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Mon Chichi


Free Mitglied, Plochingen

Tschüss Emily

Leider hielt deine Liebe zu Gizmo nicht lange... du hast angefangen Gizmo zu beissen. Nicht nur Gizmo musste unter die leiden- auch Tiger und Tipsy hast du gejagt und gebissen. Darum habe ich entschieden dich morgen wieder in deine Pflegestelle zurück zu geben. Ich bedaure es sehr denn du warst so wunderbar verschmust und konntest nie genug Streicheleinheiten bekommen. Ich hoffe du findest bald einen geeigneten Partner der mit deiner Dominanz und deinem extrem territorialem Verhalten klar kommt.

Nach einigen fehlgeschlagen Zusammenführungen wird mir erst bewußt was für liebe und gut erzogene Kaninchen ich hatte/ habe. Gizmo hätte sogar einen Heiligenschein verdient. Er macht keine Möbel kaputt und interessiert sich nicht im geringsten für Kabel.....es sei denn sie sind warm und man kann seinen Hintern darauf wärmen. Ich vermisse Kobitá immer noch sehr und die fehlgeschlagenen Zusammenführungen machen diesen Zustand nicht besser!

Kommentare 6

  • Hasenhütte Nordwest 23. März 2013, 16:43

    Ach, das tut mir wirklich leid für Euch alle!
    Schade, das die erste Harmonie nicht dauerhaft war. Aber vielleicht gibt es ja noch ein Happy End für beide Ninis mit neuen Partnern.
    Ich drück Dir die Daumen, das es klappt.
    LG Elke
  • Joey9 23. März 2013, 16:34

    Schade das es nicht geklappt hat :-( Ja guterzogene Tiere sind Gold wert!Meine zerlegen (bis auf eine Decke) auch nur ihr Zeug.Vielleicht findet ihr ja noch ein weniger dominates Mädchen.Wir wünschen es euch von Herzen.
    LG
  • Ines82 23. März 2013, 9:52

    Ach das ist sehr schade :-(((
    Aber wenn die beiden anderen Schnuffis leiden, dann hast du mit Sicherheit eine richtige Entscheidung getroffen! Ich bin mir sicher Emily findet ein anderes schönes Zuhause!

    LG Ines
  • Egon-Hasi 23. März 2013, 0:39

    Seufz. Guckt aber wie ein ganz Lieber. Da wird man ja wehmütig :-( Alles Gute! LG
  • Nebelhexe 22. März 2013, 22:05

    Das tut mir sehr leid das Du so entscheiden musst. Ich kann es aber verstehen, denn es geht ja so auch nicht. Hier läuft auch nicht immer alles Rund und Buffy macht gerade Terror, aber die kriegt sich schon wieder ein. Ich drücke Dir die Daumen, das Du bei der nächsten Ninidame mehr Glück hast. Es ist schon echt blöde, wenn man ein so liebes Tier abgeben muss....aber was will man sonst machen...
    LG
  • Purzeluna 22. März 2013, 20:40

    Ach wie schade. Dabei sieht sie sooo lieb und unschuldig aus. Aber wenn sie die anderen Ninis beisst und diese leiden ist es wohl besser so. Sie findet bestimmt ein schönes Zuhause. Kopf hoch.
    LG
    Purzeluna

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Ordner Tiere
Klicks 410
Veröffentlicht
Lizenz