Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

markus.barth


Pro Mitglied, Kurpfalz

Trüb und kalt

Nicht dass ihr am Ende noch glaubt, mich würde es bei diesem leicht suboptimalen Frühlingswetter nicht an die Strecke locken. ;-)

Am 21.3. konnte ich nach langer Zeit mal wieder ein paar Stündchen erübrigen und suchte eine Stelle auf, die ich schon länger mal erkunden wollte. An der Strecke zwischen Mannheim und Neustadt / Weinstr., genauer bei Rheingönheim, wurde ein komplett neues Werk für Baumaschinen (Vögele, Weltmarktführer bei Asphaltverarbeitungsmaschinen) aus dem Boden gestampft und ich wollte mal sehen, ob man die Anlage nicht fotogen mit der Bahn verbinden kann.
Leider geht da garnichts, da das Gelände viel zu weitläufig eingezäunt ist und von den mächtigen Maschinen nichts als ein paar grüne Punkte blieben.

Auf dem Weg zum nächsten Bahnhof (Limburger Hof) kam mir dann noch dieser 425 entgegen. Recht gut zu sehen sind hier die in diesen Bereich gerade fertiggestellten Arbeiten zur Beschleunignug der Schienenschnellverbindung Paris–Ostfrankreich–Südwestdeutschland (POS) zwischen Mannheim und Paris.

Kommentare 11

  • Bernhard Hippen 2 13. April 2013, 18:45

    Bei der vorherrschenden Geradlinigkeit dieser Aunahme

    sticht die leicht rundliche Front des 425er herraus.

    Insgesamt, mit all der Perepherie und dem Blick in

    die Ferne, ein klasse Foto.

    Gruß,
    Bernhard
  • MichaelStengel 8. April 2013, 18:09

    sieht sehr gut aus mit den schnellfahrweichen #

    lg michel
  • Christian Kammerer 5. April 2013, 10:31

    Ja, sehr modern und der vordere rechte Masten zusammen mit dem linken großen Masten ergeben einen schönen Rahmen für den 425er…

    Gruß und allzeit gutes Licht
    Christian
  • Joachim Schmid BW 4. April 2013, 22:00

    Schöne Perspektive!
    Gefällt mir super gut.
    Gruß Joachim
  • A. Seidel 4. April 2013, 21:18

    Klasse ! Und im Vordergrund die Schnellfahrweiche für 200 Sachen mit zig Stellantrieben für die endloslange Weichenzunge.
    Gruß Andreas
  • Laufmann-ml194 4. April 2013, 20:01

    mit anderen Worten, so wird es dann auch in MA-Friedrichsfelde aussehen?
    Kein Äpfelbam, eine ganz schöne Ödnis

    Und doch diese geometrische Strenge hat was
    Denn immer schon haben Zeichner in der 1920ff die damals neuesten Errungenschaften in klinisch kalten Umgebungen, fernab jeden Fachwerkkitsches präsentiert

    Hinsoweit ist Dein Foto eine bewusste / unbewusste Homage an diese Grafiker

    vfg Markus ml194
  • Roni Kappel 4. April 2013, 19:35

    Hallo!

    Modern und schön aufgeteilt! :-)

    lg,
    Roni
  • Andreas Eckmann 105 4. April 2013, 18:30

    Modern in modern passt alles gut zusammen. Schöne Aufnahme.

    Viele Grüße Andreas.
  • KBS 705 (3) 4. April 2013, 18:26

    Diese Bäume scheinen ja derzeit überall gepflanzt zu werden. Erst gestern konnte ich ähnliche bei Laudenbach sehen... ;-)

    Der 425 passt bestens in das "moderne" Umfeld. Und die Baumreihe rechts sorgt für eine interessante "Tiefe".

    Schön!

    Viele Grüße,
    Kevin
  • Dieter Jüngling 4. April 2013, 18:24

    Die absolute "Moderne" hast du hier eingefangen.
    Past doch.
    Gruß D. J.
  • Ralf Fickenscher 4. April 2013, 17:51

    Hier passt doch alles Top zusammen,Der Zug im Modernen umfeld Top.

    VG.Ralf