Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
15.019 7

Robert Nöltner


Complete Mitglied, Lörrach-Hauingen

Trüb

sah es morgens in Roscoff noch aus. Eine Stunde später gab es strahlenden Sonnenschein. Es ist unglaublich wie schnell sich das Wetter in der Bretagne ändert
Sony A 77

Kommentare 7

  • Antja 30. September 2012, 19:33

    Ich mag diese Grau-in-Grau-Stimmung sehr! Kaum zu glauben, dass eine Stunde später die Sonne schien! Aber am Horizont konnte man es vielleicht erahnen!
    LG Antja
  • Trautel R. 30. September 2012, 7:57

    sehr trüb, aber trotzdem auch in dieser art sehr stimmungsvoll.
    lg trautel
  • Ursula Zürcher 28. September 2012, 19:07

    Trüb ist vielleicht das Wetter - aber keinesfalls dein Foto. Es bringt die raue Stimmung bestens rüber.
    Lg Ursi
  • Walter Brants 28. September 2012, 18:01

    Trotz der Trübnis vielleicht eines Deiner schönsten Bretagnebilder? VG von Walter
  • Roland Zumbühl 28. September 2012, 17:43

    Gut, auf den Wiesen graben Maulwürfe und hinterlassen Erdhaufen - aber hier? Das sind doch recht grosse Haufen, die ich da sehe. Trotz schlechtem Wetter ,-)
  • Eva Winter 28. September 2012, 11:00

    Auch eine solche Wetterstimmung ist es wert, fotografisch festgehalten zu werden.
    LG Eva
  • lulu 28. September 2012, 8:07

    fantastische stimmung. toll, dass du auch fotos machst, wie man sie kaum auf ansichtskarten sieht.
    lg - lulu

Informationen

Sektion
Ordner Bretagne
Klicks 15.019
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz