Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Gimlis Bilder


Free Mitglied, Rhein-Main-Gebiet

Trotz Kälte - der Bärlauch wächst

Ostersonntag am Kühkopf - es ist kalt, kahl, aber der Bärlauch ist schon da.
Leider noch etwas geruchlos und ohne Blüten aber das wird sich bald ändern in der "Knoblochsaue" am Rhein.

Kommentare 1

  • Hartmut Bethke 3. April 2013, 10:40

    Am frostigen Boden ist alles grün, unglaublich. Da muss ich doch mal in Mönchbruch nachschauen gehen. Ein feiner Einblick in die Knoblauchsaue.
    LG Hartmut

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 210
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz