Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Angela Höfer


Pro Mitglied

Trostlos

Ich zeige hier mit Absicht noch ein paar bilder, damit man sieht, wie es aussieht wenn keine touris im dorf sind. man sollte auch nicht wegschauen.

Der Verkauf von Eintrittskarten und Souvenirs ist ein einträgliches Geschäft, von dem die Padaung jedoch nur einen Bruchteil bekommen: Frauen mit Schmuck werden für das Betreiben der Souvenir-Läden mit

rund 1500 Baht (ca. 30 Euro) im Monat bezahlt, während die in den Schaudörfern lebenden Männer eine sog. „rice allowance“ (Nahrungsmittelzuschuss) von 260 Baht (ca. 5 Euro) im Monat erhalten. Das reicht gerade zum Überleben. Wer den Löwenanteil der Einnahmen kassiert, wird wie ein Staatsgeheimnis gehütet. Inoffizielle Quellen geben an, dass der Betrag aufgeteilt wird: Ein Drittel komme den Tourismusmanagern zugute, ein Drittel thailändischen Polit-Funktionären und diversen Behörden, das letzte Drittel fließe zur Beschaffung von Waffen und Munition in die Kriegskasse der Karenni-Rebellenarmee, die sich in Myanmar gegen das Regime zur Wehr setzt. (Wikipedia)

Kommentare 22

  • EdelS 15. März 2013, 16:00

    Bestimmt kein schönes und reiches Leben. Ich finde es sehr gut, dass Du zu Deinen hervorragenden Fotos auch die Hintergründe schreibst! Liebe Grüße Edel
  • Lichtspielereien 14. März 2013, 23:53

    Es ist wirklich eine Sauerei was da gemacht wird.
    Oder wie nennt man es jetzt, moderner Sklavenhandel ?
    Schön das Du es hier zeigst, denn so werden vielleicht auch Andere wach.
    LG
    Verena
  • Elfie W. 14. März 2013, 9:21

    danke, dass du uns mit den wirklichen Tatsachen konfrontierst in Text, sowie Bildern. Ich hatte es schon vermutet, es jetzt zu sehen und zu lesen, ist doch sehr erschütternd. Respekt für Deine gute Arbeit!!!
    LG elfie
  • Marianne Hüsch 13. März 2013, 18:13

    Bsesser kann man es nicht beschreiben und zeigen

    Ich werde wohl nicht mehr dorthin kommen aber mein Mann und Schwiedermutter waren schon dort und haben zwei rundreisen gemacht sind auch in den Bergen gewesen
    lg Marianne
  • Wmr Wolfgang Müller 13. März 2013, 10:31

    das ist doch immer so ...genau wie bei den Spenden ...da wo es ankommen soll macht es einen Bogen und einige stopfen sich die Taschen voll....beurteile meistens nur das Bild und nicht den Hg . Aber nun habe ich mich mal hinreissen lassen und meinen ,,Senf " dazugegeben...
    wolfgang
  • Andreas Wellnitz 13. März 2013, 10:12

    Mir gefällt auch immer wieder die Beschreibung von Fotos,Hintergründe die einem nicht immer bewusst sind,lg.Andreas!
  • angel-dd 13. März 2013, 8:03

    Erschüttende Doku, mit den Infos dazu kann man den traurigen Blick der Frau sehr gut verstehen.
    LG Angel
  • Siegfried Duerschlag 12. März 2013, 22:04

    ein viel aussagendes Foto
    Vielen Dank für die Hintergrundinformationen.
    Gefällt mir.
    LG Siegfried
  • Rebekka D. 12. März 2013, 21:54

    super Beitrag ;o) Rebekka
  • Stefan Engler 12. März 2013, 20:25

    Ein grossartiges Foto, das durch die Hintergrundinfos noch weiter unterstützt wird. Klasse Angie.

    Liebe Grüsse Stefan
  • Michael H. Voß 12. März 2013, 19:10

    Starke Doku - ein toller Blick hinter die Kulissen
    Gruß Michael
  • Marianne Th 12. März 2013, 18:31

    Dein Bild und die dazugehörige Geschichte machen mich sehr betroffen. Du hast wirklich hinter die Kulissen geschaut.
    LG marianne th
  • Werner -- Konrad 12. März 2013, 18:25

    In Zusammenhang mit Deinem letzten Bild mehr als Beeindruckend.
    Traurig was mit diesen Menschen passiert.
    Das Bild bringt die Melancholie und die Trostlosigkeit perfekt zum Ausdruck.
    Technisch super gemachte Aufnahme: Bildgestaltung, Bildschnitt und Farben einwandfrei.
    Gruß
    Werner
  • secret world 12. März 2013, 18:18

    Ein Blick hinter die Kulissen ...
    Sehr guter Einblick in das wahre Leben!
    LG Jörg
  • Ebi Fotofix 12. März 2013, 17:32

    sehr emotional...haste klasse eingefangen!
    LG Ebi