Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Tropfen kurz vor dem Fall

Tropfen kurz vor dem Fall

219 13

Don Wolf


Free Mitglied, Kleinmeiseldorf

Tropfen kurz vor dem Fall

Inspiriert von Bernd Kübler´s Foto "Auf die Spitze gerieben, habe ich mich auch mit diesem Thema beschäftigt. Mit meiner neuen Coolpix 995 schaffte ich es ohne Vorsatzlinsen.
Eine Nähnadel, etwas Rasiergel, ein Halogenstrahler, ein Ministativ und eine CD als Hintergrund.

Kommentare 13

  • Erik Feingold 3. Februar 2002, 1:07

    Crisp colorful and well composed. All the componemets of an excellent macro photo.
    Well done,
    Erik
  • Gisela W. 25. Januar 2002, 22:47

    Ideen + das richtige Werkzeug = Superfoto!
    Gruß Gisela
  • Rita Köhler 25. Januar 2002, 14:06

    Super schönes Bild!
    Gruß Rita
  • Detlef Liebchen 25. Januar 2002, 13:36

    Starkes Bild ... besonders die Idee mit der CD gefällt mir (vielleicht nicht neu, habs aber selber noch nicht ausprobiert). Gefällt mir ohne Einschränkung.
    Gruß Detlef
  • Don Wolf 25. Januar 2002, 13:15

    @Bernd
    Nicht Wasser sondern Aftershave-Gel ist auf meiner Nadel.
    Ich habe bei meinen anderen Versuchen mit einem Massage-Gel gearbeitet das ist glasklar.
    Siehe meine Fotos.
    ciao
    DonWolf
  • Karl Gruss 25. Januar 2002, 10:56

    Hallo!
    Was für Farben, toll anzuschauen! Man braucht garnicht viel dazu zu sagen, einfach schauen und alles ist gesagt!
    tschüss
  • Bernd Kübler 25. Januar 2002, 10:12

    es ist sehr schön, was Du zeigst. Dein Wassertropfen ist Leitungswasser und deswegen nicht klar. Regenwasser ist weicher und klarer, so hat Dein Tropfen keine Spiegelung, in meinen Tropfen spiegelt sich die Hintergrund CD. Damit hatte ich auch zu kämpfen. Meine Nadel war bei der Aufnahme so schräg wie im Bild, dafür ist eine Vorbehandlung der Nadel erforderlich. Der vielfarbige Hintergrund ist Geschmackssache. Die Collpix ist offensichtlich für Makros optimiert. Nach dem was mir an Testberichten bekannt ist, hat die Coolpix allerdings keine Makrofähigkeit, die ohne Vorsätze einer 16 DiptrienNahlinse entspricht, Wassertropfen bleiben in der Schräge halt hängen, wenn sie nicht so groß sind.
    Ich gratuliere Dir.
    Gruß Bernd
  • Steffen S. 25. Januar 2002, 9:00

    Hallo Don,
    cool die Coolpix, nicht wahr ?!
    Meine Freundin hat die 990 und ich beneide sie (und alle die eine 990/995 haben) um die geniale Makrofunktion.
    Um so ein klasse Bild machen zu können, muss ich erstmal haufenweise Nahlinsen kaufen und selbst dann ist das Ergebnis nicht so gut.
    Ich finde Makro's klasse und hoffe noch ein paar mehr von Dir zu sehen.

    Gruss Steffen
  • Bernhard Schulze 25. Januar 2002, 8:09

    Ich finde, diese Aufnahme ist die beste der drei in Deinem Portfolio. Zusätzlich zur tollen technischen Umsetzung finde ich die Farbverläufe und die Flüssigkeit toll gelungen und umgesetzt.
  • Don Wolf 25. Januar 2002, 8:00

    Danke für das positive Feedback!
    Unter Projekte Spiegelungen gibt´s noch zwei weitere Aufnahmen zu diesem Thema, oder ihr schaut einfach einmal zu meinen Bildern.
    Gruß
    DonWolf
  • Markus Treichl 25. Januar 2002, 7:04

    Super Bild! Da habe ich ja schon mal eine Anregung für meinen nächsten Versuch ;-)
    Das einzige was mich vielleicht ein ganz klitzekleines bisschen stört ist, daß der Tropfen in der Bildmitte ist. Aber wie gesagt nur "evtl., vielleicht ,...."
    Gruß, Markus
  • Lene Busch 25. Januar 2002, 6:50

    Ein tolles Foto, tolle Farben, tolle Schärfe, ich finde es perfekt.
    Gruß Lene
  • Maren Arndt 25. Januar 2002, 6:47

    Ein imposantes Farbenspiel - mir gefällt es - die Coolpix muß super sein.
    LG Maren