Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

R.Ettl Grammer Solar


Free Mitglied, Amberg - Bayern

Trocknen mit SolarLuft - Bild Collage

Die in der Collage abgebildete Solaranlage auf dem Dach einer KFZ-Lackiererei ist 20m² groß mit einer Nennleistung von 13,4 kWp.
Sie erzeugt bei ausreichender Solarstrahlung 1.000 m³ Warmluft pro Stunde. Die um bis zu 40°C erwärmte Luft aus den Kollektoren wird zur Erwärmung der Frischluft genutzt, die beim Lackierprozess benötigt wird. Herrscht kein Lackierbetrieb, wird der 550 m³ große Lackierraum beheizt.

Mehr Infos zu diesem Projekt:
http://www.download.grammer-solar.com/gsdownloads/Deutsch/II_SolarLuft/12-spezielle_Anwendungen/12-6_Solare_Trocknung/Projektblatt_Prozesswaerme_KFZ-Lackiererei.pdf

Kommentare 0