Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Tondu


World Mitglied, München

Trockenschwimmen...

...in gefährlicher Umgebung, denn wenn der Alligator nicht mehr mag, hat die Schildkröte ein Problem.
Das gilt insbesondere deswegen, weil die Alligatoren ab Spätherbst nicht mehr gefüttert werden. Erst jetzt wird so langsam mit dem Füttern wieder begonnen. Und deswegen ist, obwohl die Alligatoren es nicht wirklich mögen, auch schon mal die eine oder andere Schildkröte im Frühjahr zum Alligatorensnack geworden...diese hier hat auch schon eine schöne Schramme am Panzer, die verdächtig nach Zahnabdruck aussieht...

Tierpark Hellabrunn - München

Kommentare 3

  • dieterundmarion 8. April 2013, 6:22

    Ist schon irre und trotz der Gefahr wagen sich die Schildis an sie heran. Ich denke gerade an den einen Alligator, der bei unseren drittletzten Besuch kurzerhand die Schildkröte aus Jux und Dollerei anstubste und sie vom Ast fiel (rechts beim Wasserfall). Schildkröte guckte vorher noch....das wirst Du doch nicht wagen. Irgendwie können sie nicht mit ihnen und ohne sie aber auch nicht :D.
    LG Marion und Dieter
  • Sigrid E 7. April 2013, 18:22

    Entweder ist die Schildkröte dumm oder der Platz gefällt ihr zu gut, wobei es momentan allerdings eher so aussieht, als hätte sie gar keine andere Möglichkeit ;-))
    LG
    Sigrid
  • HB Munich 7. April 2013, 15:34

    Wir geben unsere Zahnabdrücke beim Zahnarzt ab -
    das Kroko bei der Schildkröte. :-)
    LG Harald

Schlagwörter

Informationen

Kategorie
Ordner Reptilien
Klicks 223
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D600
Objektiv AF-S VR Micro-Nikkor 105mm f/2.8G IF-ED
Blende 5
Belichtungszeit 1/400
Brennweite 105.0 mm
ISO 2000