Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Bernd Kauschmann


World Mitglied, Elsterwerda

Trockene Kiefernwälder, heisser Sand

... als sich der letzte täglich verkehrende dampfbespannte Dg Cottbus-Berlin-Schöneweide Swr mit der 52 8002 zwischen Teupitz-Gross Köris und Bestensee, nahe der Blockstelle Motzen, zügig die leichte Steigung hinaufkämpft.
Dieses Bild erinnert mich immer wieder an meine erste grosse Fahrt als Heizer auf der Jugendlok 52 8043 durch das Land Brandenburg von Elsterwerda nach Seddin.
Es war auch ein warmer und schöner Tag, an dem ich das erste Mal stolz zu Hause vorbeifuhr und die Familie die Parade unserer blitzblanken Maschine vor dem Dg abnahm - ein Feiertag - der 07.Oktober 1969. Manche Tage lassen sich nicht löschen ...
Scan

Kommentare 10

  • Lutz68 2. September 2010, 21:40

    Das Foto ist irgendwie sehr stimmungsvoll-ich weiss aber icht warum . Er muß nicht näher ran sein -es ist gut so . So manche Fotos wecken gute Erinnerungen . Das geht mir bei einigen meiner Fotos auch so -weil man selbs dabei war . Das kann man anderen schwer erklären .
  • Bickel Paul 4. Oktober 2009, 21:13

    Schönes Erinnerungsfoto, ja der 07.10 ist es ja bald.
    Gruss Paul
  • FDL Bernsbach 4. Oktober 2009, 12:25

    Vom Motiv nicht schlecht aber warum soweit weg ausgelöst und rechts ist auch etwas viel Leerlauf.
    Eine feine Zeitdocu allemal.

    Grüsse Bernd
  • myoxus 3. Oktober 2009, 17:45

    Starkes Foto vom Heidedampf!
    Bald sind es 40 Jahre seit Dienstbeginn - schon eine kleine Ewigkeit ...
    Gruß!
    Friedemann
  • Christian Kruse 3. Oktober 2009, 10:40

    Eine tolle Aufnahme.
    lg christian
  • Raoul Brosch 3. Oktober 2009, 10:36

    Dein Bildtitel lässt mich an diesen Spruch denken:
    Sandmeer, Kiefernmeer, nichts mehr... :-)
    Klasse Aufnahme.
  • Klaus Kieslich 3. Oktober 2009, 10:15

    Tja,Bernd,das kann ich voll verstehn :-)
    Gruß Klaus
  • Baerbel N. 3. Oktober 2009, 9:58

    Immer wieder fasziniert mich dein offenbar unendliches Archiv.

    Klasse!
    HG
  • AundU. Schmidt 3. Oktober 2009, 9:44

    Ein klein wenig hättest Du ihnnoch kommen lassen können ...
    Die Atmosphäre ist herrlich - und ich frage mich wieder mal, warum ich das damals nicht bzw. nicht so wahr genommen habe.
    Die Prellsteine auf der anderen Bahnseite sind noch der Punkt auf´s i.

    LG Uwe
  • Andreas Bothe 3. Oktober 2009, 4:43

    Schönes Zeitdoku einer faszinierenden Technikepoche.

    Gruß Andreas