Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Thomas Ripplinger


World Mitglied, Saarland

Triticum baeoticum

Triticum baeoticum wurde 1854 von Pierre Edmond Boissier beschrieben und benannt.Triticum baeoticum ist eine Art aus der Gattung Triticum, die ca. 25 Arten umfasst und zur Familie der Poaceae (Gräser) gehört.Triticum baeoticum ist sommergrün, die Blätter sind wechselständig angeordnet. Sie sind lineal geformt und haben einen glatten Rand.
Triticum baeoticum stammt von der Balkanhalbinsel.(Hortipedia)
Foto vom 15.06.2012 / IMG_0862

Zwerg Johanniskraut (Hypericum olympicum).
Zwerg Johanniskraut (Hypericum olympicum).
Thomas Ripplinger

Zottiger Ziest (Stachys monnieri).
Zottiger Ziest (Stachys monnieri).
Thomas Ripplinger

Sumpfenzian (Swertia perennis).
Sumpfenzian (Swertia perennis).
Thomas Ripplinger

Verbascum sinuatum (Gebuchtete Königskerze)..
Verbascum sinuatum (Gebuchtete Königskerze)..
Thomas Ripplinger

Lungen-Enzian (Gentiana pneumonanthe).
Lungen-Enzian (Gentiana pneumonanthe).
Thomas Ripplinger

Hohler Lerchensporn
Hohler Lerchensporn
Thomas Ripplinger

Kommentare 0

Informationen

Sektion
Ordner Pflanzen
Klicks 164
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 7D
Objektiv Canon EF 100mm f/2.8L Macro IS USM
Blende 6.3
Belichtungszeit 1/125
Brennweite 100.0 mm
ISO 640