Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Delectrave


Pro Mitglied, Halle(Saale)

Triple Slide

Fotoprojekt mit Fotomama , ElisabethvonAachen , Mrs. White , Ralf 'bliXXa' Pfeiffer, -Z-W-I-E-L-I-C-H-T- , R. Kretschmer , Bea Dietrich-Gromotka und …?

Es handelt sich hierbei um Fotoideen nach vorher festgelegtem Thema.
Funktioniert so:
Wir einigen uns auf ein Thema und haben dann jeweils 7 Tage Zeit um die Idee fotografisch umzusetzen.

Wer möchte, kann gerne mitmachen!
Wichtig - es soll kein Wettbewerb werden, sondern hierbei zählt nur der Fun-Faktor!
Es sollten selbstverständlich keine vorhanden Bilder benutzt werden, sonderen passend zum Thema erarbeitet werden.

Aktuelles Thema: Spiele
Nächstes Thema: Zahn der Zeit



Nicht kaputt machen
Nicht kaputt machen
ElisabethvonAachen


.
.
Bea Dietrich-Gromotka

Dich....
Dich....
R. Kretschmer

Kommentare 10

  • SabineC 25. Februar 2013, 11:51

    Gelungen!
    LG Sabine
  • Ellen-OW 13. Februar 2013, 20:56

    Deine Idee aus verschiedenen Aufnahmen eine zu machen, ist dir super gelungen. Sieht auf jeden Fall wirklich so aus, als wenn es Drillinge wären. Klasse auch die Tonung.
    LG Ellen
  • bliXXa 11. Februar 2013, 12:54

    nach seinem gesichtsausdruck zu schliessen,
    hätte sich spätestens bei bild nummer 2
    für mich die frage ergeben,
    ob ich für den kleinen ne buchse zum wechseln dabei hab.
    aber bild nummer 3 gab ja anlass zur entwarnung. :>

    sehr schön auch zu sehen:
    immer eine hand an der bande - safety first! :>

    die bearbeitung ist genau mein ding.
    b&w mit guter tonung und kontraste sind spitze.
    nice!!

    lg
  • ElisabethvonAachen 11. Februar 2013, 12:52

    Die Idee ist echt gut aber die S/W Umsetzung finde ich auch total klasse ! Sieht ja echt nach spaß aus. Da muss ich unbedingt auch mal hin:-).
    Nur den Rand finde ich nicht so toll.
    LG Elli
  • Delectrave 10. Februar 2013, 22:36

    @Bea Dietrich-Gromotka: Danke, aber der ganz oben durch das Bild hüpft, hüpft eben einfach nur durch´s Bild ;)
  • Bea Dietrich-Gromotka 10. Februar 2013, 22:32

    Hier gefällt mir besonders deine exzellente Idee, das Kind in 4 Etappen abzulichten und dies ins einem Bild zu zeigen..!
    Auf´m Spielplatz spielt man eben;-))

    Durch die Farbreduktion konzentriert man sich auf die Aktion, gut so. !
  • Mrs. White 10. Februar 2013, 22:04

    Ich kann mich nur anschliessen - eine wirklich tolle Idee. Die Bea in s/w finde ich gut. Das Model ist ja unglaublich süss und hat auch (scheinbar) super mitgearbeitet - ein Lob an euch beide - einfach klasse gemacht!
    LG
  • -Z-W-I-E-L-I-C-H-T- 10. Februar 2013, 21:50

    Sehr cooles Foto!
    Ich gehe jetzt mal davon aus, das daß rutschen hier in drei Etappen
    festgehalten wurde ;-) Die Idee finde ich Super ! Die Tonung finde ich
    auch sehr gelungen. Klasse Umsetzung des Themas! Spielend von dir dargestellt ;-)
    LG
    Thorsten

  • R. Kretschmer 10. Februar 2013, 21:48

    Auch mal was ganz anderes. Rutschen.... ja da gehört auch Körperbeherrschung und Konzentration zu, und wenn man dann unten angekommen ist, lässt einen der Geschwindigkeitsrausch strahlen.
    Auch die SW-Bearbeitung passt irgendwie. Obwohl ich voll auf Farbe stehe....
    Schöne "Serie"
    LG René
  • Fotomama 10. Februar 2013, 21:31

    Tja, da hast du wohl ein paar hübsche Drillinge erwischt :-))
    Gut gemacht, das Bild. Vor Allem das strahlende Gesicht des unten stehenden "Drillings" gefällt mir. Weiter oben ist das Kind ja eher konzentriert.Problem bei deiner Montage ist wohl, dass die Metallrutsche ziemlich hell geworden ist. Du hast es aber noch unter Kontrolle.
    Das Schiff dahinter kann man ja noch erkennen und unter der Rutsche lugt sogar noch ein Spielhaus im Hintergrund hervor. Die Szene steht sozusagen noch im größeren Zusammenhang. Hast du deshalb so eine große Tiefenschärfe gewählt?
    Die Tonung gefällt mir sehr, die lässt das Bild irgndwie warm erscheinen.

    Der Bildausschnitt ist nicht so mein Ding. Ich glaube, ich hätte die Rutsche rechts nicht angeschnitten.
    Der leicht schräge Blickwinkel dagegen ist super, das bringt Tiefe ins Bild und lässt die Rutsche nicht so sehr wie eine zweidimensionale Fläche aussehen...
    Gruß, Fotomama