Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Triberger Wasserfälle

Triberger Wasserfälle

1.113 2

Patrick Rehn


Pro Mitglied, Bebra-Lüdersdorf

Triberger Wasserfälle

Den Schwarzwald und seine besonders im Bezug auf die Witterung speziellen Eigenheiten lernte ich erstmals im Februar 2006 durch ein Seminar der GDL kennen. Untergebracht in den Wäldern von Schonach im mittlerweile abgebrannten Kajetanshaus verbrachte ich dort im Sommer des gleichen Jahres ein weiteres Seminar und im Sommer 2007 einen tollen Urlaub. Hierbei hatten wir auch reichlich Zeit die nähere und weitere Umgebung zu erkunden.

Quasi eine "Pflichtveranstaltung" war hierbei der Besuch der Wasserfälle von Triberg geworden: Deutschlands höchste Wasserfälle begeistern hier jährlich tausende Besucher. Die Gutach stürzt dabei über insgesamt sieben Fallstufen 163 Meter in die Tiefe. An einer dieser Fallstufen entstand die oben zu sehende Aufnahme, welche meine bessere Hälfte und mich an einen tollen Urlaub mit zwei ebenfalls wunderbaren Menschen erinnert.

Aufnahmedatum: Dienstag, 11. September 2007 - 18:04 Uhr || Verwendete Kamera: Nikon D80

Kommentare 2

Informationen

Sektion
Ordner Leute & Landschaft
Klicks 1.113
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera D80
Objektiv AF-S DX Zoom-Nikkor 18-135mm f/3.5-5.6G IF-ED
Blende 4.2
Belichtungszeit 1/60
Brennweite 32.0 mm
ISO 200