Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Alexander Wiesner


Basic Mitglied, Kassel

Treppenauge

Man hat das Gefühl in ein gigantisches Auge zu blicken.
Eine Lampe an der Decke wird zur Pupille, das Geländer der freitragenden Treppe zu einem Wimpernkranz.

Kommentare 3

  • Cloudflyer 30. Januar 2013, 17:19

    Wie ein Auge, in das man blickt! :) Faszinierende Architektur. Schade, dass das Ganze beschnitten ist. Aber wahrscheinlich hätte da irgendetwas Anderes das Bild gestört. Dennoch: top! :)
  • A.W.U. 6. September 2012, 22:20

    Grandioses Bild, der Schnitt hätte m.E. ein wenig großzügiger erfolgen können. Aber unabhängig davon schöne Idee, gut gesehen, tolle Kreation. Gefällt mir gut.
    Gruß, Alfred
  • H. Helmut Möller 6. September 2012, 20:54

    Sehr schöner Bildaufbau - gefällt mir sehr gut !

    lg

    helmut

Informationen

Sektion
Ordner Kassel
Klicks 804
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D90
Objektiv 17.0-70.0 mm f/2.8-4.0
Blende 8
Belichtungszeit 1/13
Brennweite 17.0 mm
ISO 200