Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

JOchen G.


Pro Mitglied, Bremen

Treppen der Dogon

Die Dogon, ein sehr archaisch lebendes Volk mit einer eigenständigen (wohl zu Unrecht als "animistisch" bezeichneten) Religion, die wegen ihrer Holzschnitz- und Maskenkunst berühmt sind, leben in den Bergen nahe Bandiagara (Mali).
Auf solchen "Treppen" werden abenteuerliche Aufstiege bewältigt, oft schwer beladen, auch nachts.
Aufgenommen mit Minolta Dynax 9 xi und Minolta AF 28-105mm auf Kodak Elitechrome 100. Dia gescannt.

Kommentare 1

  • Horst Gassner 14. Juni 2001, 12:25

    Diese Stufen finde ich irgendwie faszinierend! Da sieht man, was man mit einfachen Mitteln alles machen kann - klasse!

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 434
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz