Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Bea '67


Pro Mitglied, Bad Harzburg

Treppe abwärts ...

... und ein nicht ausgeschlossen Notausgang durch das Fenster. :-))


- Zu Besuch in einem ehemaligen Hotel. -

marode Glasdachkonstruktion ...
marode Glasdachkonstruktion ...
Bea '67

warten auf den Pianisten ...
warten auf den Pianisten ...
Bea '67

Kommentare 23

  • A.Schiele 4. Mai 2014, 9:00

    Gut gewählte Perspektive. Der Blick treppab auf den alten Sessel vor dem maroden Fenster. Die Bearbeitung tut das übrige. Tolle Aufnahme.
    LG Armin.
  • Eifelpixel 2. Mai 2014, 13:31

    Der alte Glanz ist noch zu erkennen.
    Einen guten Tag wünsche ich dir Heute Joachim

  • brigritte 30. April 2014, 21:21

    Der Sessel ist wohl übrig geblieben.


    Gruß Brigitte
  • Annamaria Regia 30. April 2014, 20:41

    etwas, das Sie wiederherstellen können
    gute 1. Mai
    Annamaria
  • Endre Turani 30. April 2014, 20:32

    Guter Blick.
    lg. Endre
  • March Dafra 30. April 2014, 13:50

    Absolut klasse. Gefällt mir sehr gut Bea!!!
  • enner aus de palz 30. April 2014, 10:35

    Schade um das schöne Gebäude, sehr gut sieht das aus mit der Bearbeitung, man hat das Gefühl, man ginge gerade die Treppe hinunter.
    LG Rainer
  • stine55 30. April 2014, 10:31

    da geht abwärts.....aber der sessel stoppt einen ;)))
    eine klasse aufnahme .....die qualität der bilder ist immer super, das braucht man garnicht mehr zu erwähnen :))
    lg karin
  • Gilbert13 30. April 2014, 10:27

    Damals wurde hier ein Zwischenstopp eingelegt ;) Schon ein Wahnsinn, wie breit diese Treppen waren - ein alter Stil, der mir aber auch heute noch gefällt.
    LG Gilbert
  • Wolfgang Bazer 29. April 2014, 23:14

    Da ist man mal gut gesessen...
    Klasse Fortsetzung dieser tollen Serie!
    LG Wolfgang
  • Reinhard L. 29. April 2014, 23:12

    Man kann es auch umgekehrt sehen, Einsteiger dürfen gleich sitzen.

    LG Reinhard
  • JoWa 29. April 2014, 22:38

    und für die kurze rast zwischen den stockwerken ein großartiger und bildbestimmender sessel, super arbeit
    lg josef
  • Otto Krb 29. April 2014, 22:25

    Der Sessel dient wohl zum Rasten, wenn man den Halbstock erklommen hat... ein weiterer schöner Mosaikstein in Deiner großartigen Serie über das ehemalige Hotel....
    Liebe Grüße, Otto
  • Vitória Castelo Santos 29. April 2014, 22:22

    Tolle Aufnahme. Gute Arbeit von dir.
    LG Vitoria


  • Ralph.S. 29. April 2014, 22:01

    Eine skurril anmutende Szene mit dem Sessel vor dem offenen Fenster.
    Und daneben spiegelt sich noch etwas Treppe in der Scherbe.
    Eine tolle Aufnahme.
  • HDR experience 29. April 2014, 21:42

    Klasse , gefällt mir sehr !

    V G Micha
  • Bagojowitsch 29. April 2014, 21:41

    Treppe runterrennen, auf den Sessel springen und dann mit Schwung aus dem Fenster ;-)

    LG Winfried
  • Kurt Stamminger 29. April 2014, 21:35

    Wunderbar mit dem Sessel auf der Treppe.


    LG
    Kurt
  • Cécile Fischer 29. April 2014, 21:25

    Oh Bea, das tut einem fast weh, zu sehen wie der Zahn der Zeit alles kaputt macht, was einst so nobel und schön war. Deine Serie ist sehr beeindruckend und grossartig festgehalten.
    Mit lieben Gruss,
    Cécile
  • Mc Toni (Toni Großmann) 29. April 2014, 21:00

    Vor den runtergehen eine kleine Pause in den Sessel.Klasse Blick und BEA. +++ Lg Toni
  • Foto Pedro 29. April 2014, 20:19

    Die Spiegelung in den Resten des Spiegels ist ja das "i" Tüpfelchen ++++++
    LG Pedro
  • authbreak 29. April 2014, 20:17

    Klasse Bea, die Aufnahme ist der absolute Hammer.
    LG Heinrch
  • staufi 29. April 2014, 20:11

    Der Sessel macht´s, Bea!
    Tolle Bilder hast Du dort geschossen!
    Viele Grüße
    Erhard