Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Claudia Sölter


Basic Mitglied, Frankfurt am Main

Treffpunkt Flößerbrücke in Frankfurt

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

>>>>> Bitte nach rechts scrollen >>>>>>>>>

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -


Die Flößerbrücke in Frankfurt ist wie ein Foto-Thing oder wie eine Sports-Bar: Wer sich bei affig blauem Himmel zur Blauen Stunde dort einfindet, hat im Grunde nur eines im Kopf! Das macht die Kontaktaufnahme leicht. Dieses Mal auch wieder: Ich stehe da ganz unschuldig herum, werde dann erst von dem Einen und dann von dem Anderen angesprochen, wobei mir der Andere irgendwie gleich verdächtig vorkommt. Bei aller Einstellerei entgeht mir nicht, dass der Andere äschendwie um Oldy und mich herumschleicht. Ein Blick die Brücke weiter rauf, verrät noch andere anwesende "Foto-Teams". Also, wieder mal Halligalli. Wer in Frankfurt gerne fotografiert, wen aber dennoch Gefühle der Einsamkeit plagen, der sollte sich bei solchem Wetter IMMER auf die Flößerbrücke stellen. Wen ich da schon alles gesehen und kennengelernt habe, geht auf keine Kuhhaut. Wer's drauf anlegt, ist an einem solchen Abend nicht mehr allein.
Achso – der Andere. Tja, der spricht mich irgendwann direkt mit Namen an. Sehr verdächtig und es rattert wie blöd in meinem Pixelhirn. "Mippffft, DEN kennst Du irgendwo her." Bevor es peinlich wird, fällt mir der Name auch ein! Fotocommunity, Buddy seit einigen Jahren, aber noch nie persönlich getroffen. Habe mich sogar mal um ein vorsätzliches Treffen bemüht, jedoch scheiterte das aus schwerwiegenden Gründen damals.
Nun sehen wir uns das erste Mal und es war sehr informativ! Allerdings habe ich mit dem Burschen noch ein Hühnchen zu rupfen, denn er MUSS gesehen haben, dass ich mein T-Shirt falsch herum getragen habe. Er MUSS einfach und hat nüscht gesagt. Himmel, wie peinlich ist das denn? Und er muss es nun ausbaden.
;-)))

Das Motiv hatte ich schon mal abgefrühstückt – finde ich auch ganz schön, ist aber in meinen Augen noch mehr eine Kirmes-Version als das aktuelle Panorama. Tja, jeder macht halt so seine Entwicklung durch im Laufe der Zeit. Heute mag ich es eher ein wenig neutraler – und die Bildagentur, die mir gelegentlich mal was abnimmt, auch:



Aktuell:

No'mma Skyline -- Treffpunkt Flößerbrücke (reload)
No'mma Skyline -- Treffpunkt Flößerbrücke (reload)
Claudia Sölter

----------------------------------------------------------------------------------

Finger weg vom Bilderklau!!!

Kamera: Sony F828
Ein Panorama aus 4x19 Aufnahmen
ISO: 64
Belichtungszeit: diverse von 1/8" bis 2"
Blende: n=f/5,6
Brennweite: 70 mm KB (18 mm Real)
DRI: Photoshop
Stitching:: PTGUI
EBV: Photoshop

----------------------------------------------------------------------------------

Und:
WO IST EIGENTLICH DER LINKSBÜNDIGE SATZ HIN?
*heul*

----------------------------------------------------------------------------------

Kommentare 6