Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Martin Clemens


Free Mitglied, Rotenburg

traurig? oder nur gelangweilt?

entschuldigt das schwarze eck...habs im schulunterricht fotografiert und da hab ich nen stück tisch mit aufs bild bekommen weil ich ganz listig unterm tisch durch nen schlitz fotografiert hab :D

Kommentare 7

  • Michael Bliefert 21. März 2013, 19:31

    Emotionen zu fotografieren ist schwierig. Hier ist es Dir gelungen. Bravo!
  • Stephan Norff 16. Oktober 2008, 16:32

    Im Schulunterricht, unterm Tisch... soso...
    Erstklassig getroffen. Das Bild hat Aussage. Verdammt gut.
    vlg. Stephan
  • Philbo 21. Juni 2007, 18:31

    das ist ein bild, wie es besser nicht hätte aussehen können!!! so natürlich, ungestellt... :D
  • Arno Peil 29. April 2006, 12:22

    für mich sieht's eher nach

    "nachdenken"

    aus
    geschmäcker sind ja gott sei dank verschieden
    die leichte überstrahlung neben dem gesicht sieht passend aus find ich
    die lichtflecken auf der jacke sehen auch prima aus..
    oben links der dunkle rand der sieht n bissel blöd aus
    kann man aber nicht abschneiden, weil dann auch der kopf angeschnitten wär
    fazit...

    prima...!
    gruß
    AP
  • Martin Clemens 5. Januar 2006, 19:05

    wie (fast) immer! :-)
  • Martin Clemens 12. Dezember 2005, 21:12

    danke, und ja sie lächelt wieder...
    hattn halt gerade nen blöden lehrer :-)
  • Dennys Schick 12. Dezember 2005, 21:08

    Ich finde sie sieht sehr traurig aus.
    Ist aber trotzdem ein schönes Bild.
    (Hoffe sie lächelt inzwischen wieder :-) )

    MfG Dennys