Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen

Was ist neu?
397 2

Hotte (Frank)


Free Mitglied, Ostwestfalen / NRW

"Traurig"

Im Tierpark Kalletal.
"Trauriger Tierpark" - traurige Verwandte.

Hier wurde absichtlich geblitzt(!)
und anschließend Farbreduzierung vorgenommen.

Einigen Betrachtern war der "strahlende" Zaun zu dominant.
Jenes war jedoch thematisch erwünscht.

Kommentare 2

  • Hotte (Frank) 18. September 2005, 23:04

    Hallo @Katrin V!
    Bin selbst eifriger Zoobesucher ... und kenne die meisten namhaften Tiergärten in Deutschland.
    Bringen uns die Zoolog. Gärten etc. doch die Tierwelt nahe. Inzwischen bemüht man sich auch fast allerorten um eine naturnahe Unterbringung (natürl. auch Zurschaustellung) und Beschäftigung der Tiere.
    Leider gehört der Kalletaler Minnizoo zu den "klassischen" Negativbeispielen. Der Tierpark macht einen verfallenden, ungepflegten Eindruck, die wenigen Tiere ebenso.
  • Katrin V 18. September 2005, 21:24

    Hi Frank,
    schwarz-weiß passt zur Aussage ...
    Frage an dich: Findest du grundsätzlich Tierparks traurig oder ist Kalletal ganz besonders tierunfreundlich und wenn ja, warum ?
    Würde mich wirklich interessieren.
    lg von Katrin