Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Karlheinz Grosch


Pro Mitglied, Dietzenbach

Traumwelten 33: Buckelkopf-Fledermausfisch juvenil

Lembeh Strait, Nord-Sulawesi/Indonesien
Juli 2013

Kommentare 8

  • Hans J. Mast 7. Oktober 2013, 14:31

    Schön abgebildeter Fledermausfisch vor etwas zu unruhigem Hintergrund. Aber UW-Fotografie ist halt kein Wunschkonzert.
    VG
    Hans
  • Sven Hewecker 7. Oktober 2013, 6:13

    .... ja, die Meinungen gehen mal wieder auseinander .... ist ja auch o.k. jeder hat halt seine Abneigungen und Vorlieben. Ich empfinde die Freistellung auch als ausreichend und gelungen, obwohl noch sehr viel 'Beiwerk' im Bild ist.
    Die kleine weiße Ecke, oben rechts, solltest Du noch retouschieren ....
    LG aus HH
    SVEN
  • seepferdchen2009 6. Oktober 2013, 15:15

    Das Motiv gefällt mir richtig gut, aber das Bild selbst ist durch die vielen Formen und Farben unruhig bis unstimmig.
    PS: Ich weis aber auch, dass man die Fische nicht einfach irgendwo hinstellen kann und sie auch noch ruhig dort bleiben würden...
    LG Anke
  • tbanny 5. Oktober 2013, 17:13

    Hier stimme ich Reinhard zu. Die Freistellung ist Dir trotz des eher unruhigen HG recht gut gelungen. Davon aber einmal ganz abgesehen finde ich Aufnahmen, bei denen man zusätzlich noch etwas mehr vom Lebensraum der Tiere zu sehen bekommt, i.A. sehr interessant, und hier ist Dir m.E. eine gute Mischung aus beidem (HG & Hauptakteur) gelungen.

    VG aus Braunschweig
    Thomas
  • Reinhard Arndt 5. Oktober 2013, 12:56

    Obwohl das sonst nicht so mein Fall ist, finde ich die seitliche Darstellung des Fischs hier sehr gut, weil es dir dadurch gelingt die skurrilen Formen des Tieres gut zu demonstrieren. Der etwas unruhige Hintergrund ist schon angemerkt worden. Trotzdem hast du eine immer noch passable Freistellung erreicht.
    LG
    Reinhard
  • Renate Pilz 4. Oktober 2013, 21:06

    Wie groß ist das seltene Exemplar? Könnte mir vorstellen, das es recht quirlig und gar nicht so leicht zum einfangen ist. Auf jeden Fall etwas besonderes.
    lg Renate
  • Roland Sax 4. Oktober 2013, 18:54

    ein noch nie gesehenes Geschöpf, sieht toll aus und prima festgehalten. Der Hintergrund ist vielleicht etwas ablenkend, könnte man evtl. etwas wegcroppen oder abdunkeln. Ist mir etwas zu präsent in diesem Bild.
    lg roli
  • Armin Trutnau 4. Oktober 2013, 15:56

    Der Fisch selbst ist gut abgebildet, aber insgesamt sind für mein Geschmackzu viele Formen und Farben vorhanden so dass insgesamt ein leicht wirrer Eindruck entsteht. Evtl. hätte etwas mehr Nähe und eine offene Blende etwas geholfen.
    Viele Grüße, Armin

Informationen

Sektion
Ordner UW-Lembeh Strait
Klicks 718
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera PENTAX K-5
Objektiv Sigma
Blende 16
Belichtungszeit 1/180
Brennweite 70.0 mm
ISO 80