Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Christoph Fritsche


World Mitglied, Nordhausen(Harz)

Traumhaftes Fotowetter

Dauer-Klatsch-Regen, dazu eine steife Prise und Belichtungszeiten jenseits von Gut und Böse.... Dazu ungeschützt auf einer Brücke stehend.
Macht doch Spaß, oder?

bei Bennungen

Kommentare 12

  • Christian Kammerer 23. Oktober 2013, 12:33

    Was für ein Wetter...tolles Bild!

    Gruß und allzeit gutes Licht
    Christian
  • André Heidner 17. Oktober 2013, 21:50

    ... Respekt ob der Bedingungen ... zwei Stromcontainer ... nicht schlecht ... VG André
  • Roni Kappel 16. Oktober 2013, 18:04

    Hallo!

    Stark die Stimmung rübergebracht! :-)

    lg,
    Roni
  • makna 16. Oktober 2013, 16:18

    Die zwei 155er waren's allemal wert !!! Die Gischt auf der Autobahn zeigt deutlich, welchen Unbilden Du Dich ausgesetzt hast - hat sich mit diesem Ergebnis freilich gelohnt !!!
    BG makna
  • Stephan Leichsenring 16. Oktober 2013, 9:11

    Hat auch was!
    Natürlich kann bei Sonne bzw. schönem Wetter jeder fotografieren.
    Aber ein Schlechtwetterbild bei diesen Lichtverhältnissen so rüber zu bringen, ist schon mehr als schwierig.
    Vor allem erstmal die Motivation zu haben, bei so einem Wetter überhaupt raus zu gehen!
    Hast Du gut gemacht!

    Gruß Stephan
  • Christoph Fritsche 16. Oktober 2013, 5:30

    Oh ha! Hoffe ist nicht all zu schlimm...
    Hast keine zweit Kamera? Und wenns nur ne kleine ist...
    Canon S110 kann ich Dir nur wärmstens empfehlen, oder ne kleine Nikon.... Nur beim Nachtfuzz wird's dann halt schwierig.
    Oder bei der Ebucht mal nach nen günstigen Body guggen... ;-)

    Viele Grüße
  • C. Kainz 15. Oktober 2013, 23:39


    Da gibts nichts dagegen zu sagen. Noch mehr Spass macht die Linienführung hier aber, wenn du die Kamera schräg hältst. Wobei meine Nikon nach solchen Regenmanövern leider immer schwer beleidigt ist, und dann wochenlang spinnt und nur sehr eingeschränkt bedienbar ist. Zur Zeit ist das wieder mal der Fall. Aber wegen
    " Goldener Oktober " muss das Service warten ...

    lg, Christoph


  • Bahnfreund 15. Oktober 2013, 22:53

    Geniales Bild.

    Du Dunkelheit und das schlechte Wetter kommen hier gut rüber.
    War heute zeitweise wirklich so als ob gleich die Nacht wieder herein bricht.

    Das Lok-Doppel hebt sich schön ab, noch dazu zweimal die 155.

    VG Falk
  • Bernd-Peter Köhler 15. Oktober 2013, 22:21

    Und ob das Spaß macht, speziell wenn man hier schön trocken am Monitor sitzt und verständnisvoll Deinen Einsatz würdigt. Die Wasserschleppe hinter dem Lkw sagt mehr als alle Worte über das Sch..wetter!
    Hoffe, Du bist wieder getrocknet und bleibst munter.
    BP
  • Christoph Fritsche 15. Oktober 2013, 22:20

    @Thomas,

    joar, man sieht bei Dir auch schön, wie der Mais gewachsen ist... ;-)

    Viele Grüße
  • Kurbelwelle 15. Oktober 2013, 22:17

    Ohne etwas Spass an der Sache würdest Du sowas ja nicht machen ;D

    Nach solchen Strapazen bist Du aber froh, wenn Du so ein gutes Bild nach Hause bringst.
    Ich finde das Bild zwar etwas gar dunkel, aber der Bildaufbau, die kontrastreichen Wolken, die gischtende Landstrasse mit beleuchteten Fahrzeugen (am rechten Bildrand schön parallel zur Bahnstrecke) und der interessante ebenfalls markant beleuchtete Zug machen das Bild zum Hingucker.
    LG Albi
  • Thomas Jüngling 15. Oktober 2013, 22:16

    Was Du beschreibst, kommt bestens rüber, vor allem auch durch die Wasserschleier hinter den LKW auf der A38. Auf dieser Brücke zieht's schon an sonnigen Tagen unangenehm, wie ich kürzlich feststellen musste. Schön nebenbei auch zwei 155er an einem Zug - das habe ich selbst noch nie auf freier Strecke gesehen!

    Gruß Thomas ..., der an dieser Stelle angenehmeres Wetter hatte...