Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Sofie21


Basic Mitglied, Aarbergen

Traum...

ein fehlbelichtetes und fehlfokussiertes Bild aus meinem letzten Unterwassershoot...

Kommentare 6

  • LichtbildGeschichten 14. März 2011, 10:22

    fehl?? Ach was, das gehört doch so..in meinen Träumen gibt es seltens Klarheit!!

    hg gunda
  • Sphinx 21. Februar 2011, 20:02

    Um ehrlich zu sein, sah ich auch nicht viel mehr als imaginäre Brüste ...
    Und zwar in seiner Nase und seinem Auge. Rechts davon hinge dann senkrecht ihr Arm, ihre Hand ruht auf der Hüfte. Der kleine Schatten auf der Wange des Mannes könnte ihr Kopf sein.

    Ist fast so wie Wolkenraten :)
  • Cinella 21. Februar 2011, 18:29

    Ich hätte es ehrlich gesagt auch nicht gleich erkannt, ob Männchen oder Weibchen ... ich finds schön wenn derartige "Nebeneffekte" dabei herauskommen ;-))

    Glg Cinella
  • Sofie21 21. Februar 2011, 16:50

    Nachtrag: versuche wie verrückt eine Frau zu sehen.....scheine durch den Test zu fallen
  • Sofie21 21. Februar 2011, 16:49

    hrhr
    zur Beruhigung: es ist ein Mann:-)
    also auf Komando funktioniert das mit den technisch schlechten Bildern, mit doch etwas an sich was einen bewegt, leider nicht...so ein Buch könnt ich gebrauchen:-)
  • Sphinx 21. Februar 2011, 14:51

    Und ich mochte es gleich.
    Ich hatte mal ein Buch in den Händen, wie man missratene Bilder in allen Varianten hinbekommt :).

    Und ein Psychotest ist es auch. Ich habe die ganze Zeit eine nackte Frau in dem Bild gesehen, bis ich dann irgendwann den Mann entdeckte :D.

    (Jetzt sag nicht "welcher Mann")

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner People
Klicks 487
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Öffentliche Favoriten