Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
323 11

Susanne Lupi


Free Mitglied, Bremen

traum haus

... schräger wohnen in gewachsener Umgebung, exklusive
luftige Bauweise, inklusive natürlicher Wasserversorgung

Kommentare 11

  • Monika und Heinz Tiemann 16. Januar 2008, 20:30

    Und wann ziehst Du ein?
    Biete Dir für die Übergangszeit mein Hotel an.
    Mußt zwar etwas fahren, aber dafür hast Du es ganz für Dich allein.
    VG Heinz
  • SunnyN 22. Mai 2007, 23:30

    sieht traumhaft aus!
    :)
  • FotoAspekte 22. Mai 2007, 15:46

    Mir gefällt das Licht und das Schattenspiel, die Farben ... die Stimmung hast Du einfach klasse eingefangen. Die 300 KB sind leider viel zu wenig für die vielen Details. Vielleicht fehlt dem Bild auch deshalb ein Ruhepunkt für's Auge.

    LG, Hajo
  • Runzelkorn 22. Mai 2007, 14:42

    ...oder isses vielleicht doch das Haus, in dem die Bremer Stadtmusikanten übernachtet haben ?
    Gruß Christian
  • Susanne Lupi 21. Mai 2007, 22:07

    Miete?... nein Träume kann man nicht mieten

    und Hexen... die hab ich mit dem Besen verscheucht, Handys stören den natürlichen Gesamteindruck

    Sanne, wozu gibt es WLan

    @Jürgen, ob ideal... hier ist es mehr ein natürlicher Bildaufbau... das blöde Ding von Baum ließ sich einfach nicht zur Seite rücken...

    Danke Euch und liebe Grüße
    Susanne
  • Sanne H. Echt 21. Mai 2007, 20:09

    wahrscheinlich frei von jeglicher chemischen belastung, allerdings auch ohne internet - nee, lieber doch nich, danke! *g*

    lg Sanne
  • Mél Ancholy 21. Mai 2007, 16:33

    Also für ein paar Tage lässt es sich dort bestimmt gut aushalten ......... aber nur im Sommer *g*
    Wirklich schönes Motiv !!!


    Grüssle
    méL
  • Runzelkorn 21. Mai 2007, 16:27

    traum haus oder Märchenschloß. Ich glaub` , vorn links im Schuppen wird Hänsel gemästet und steckt seinen fetten Finger durch die Holzlatten. Die sieben Zwerge sind unterwegs, um Reisig zu sammeln, ums Haus rum hüpft ein Typ und kreischt "Oh wie gut, daß niemand weiß, daß ich Rumpelstilzchen heiß", und oben auf dem Baum hockt die Hexe und telefoniert per Handy mit Gundel Gaukelei.
    Jedenfalls sehr schönes Foto!
  • Tobias Helbig 21. Mai 2007, 16:23

    superschön im Licht ... manchmal möchte man sich wirklich in solche ien Haus verziehen ...

    Gruss Tobi
  • Pe-Sto 21. Mai 2007, 16:16

    Wie hoch ist die Miete? Zieh ich ein :-) Die Aufnahme finde ich wirklich schön gemacht. Man kann jedes Detail erkennen. Glückwunsch dazu.
    Gruß Peggy
  • Frank Parakenings 21. Mai 2007, 16:12

    wenn das mal kein lotto gewinn war? schönes bild. gruß frank