Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Dieter Sum


Pro Mitglied, Trossingen

Kommentare 4

  • Insulaire 8. November 2013, 0:07

    Kann mich nicht entscheiden, welche der vier
    Darstellungen mir am besten gefällt.
    Jede.
    LG Insu
  • Gerhard Körsgen 28. Oktober 2013, 12:02

    Interessant an dieser Reihe ist wie unterschiedlich der Interpretationsansatz wäre, jeweils...obwohl es ja das gleiche Bild ist ;-)
    Ich schreib' mal jeweils meine Eindrücke kurz dazu, jeweils...
    Hier : Formend - modellierend...
  • Michael Farnschläder 27. Oktober 2013, 11:16

    erinnert mich ein wenig an das Cover meiner ersten selbstgekauften LP - sehr assoziativ....
    http://www.staytunedlive.com/wp-content/uploads/2011/04/deep-purple-fireball.jpg
    LGM
  • Lucius Sombre 27. Oktober 2013, 8:48

    Lieber Dieter,
    eine junge Frau mit geschlossenen Augen, vermutlich schlafend, jedenfalls hingebungsvoll, in einer dynamischen Bewegung, und zwei Männerhände, die nach ihr greifen, in einer Geste, die ein Element des Haltens und Beschützens enthält, aber auch, indem die linke Hand unter dem Träger hindurchgreift, ein erotisches Moment. Und entsprechend der Freiheit der Träume, sind die klaren Ordungen (im Raum) aufgehoben, das Vorne und Hinten, das Oben und Unten lasssen sich nicht eindeutig zuordnen - beide Personen sind sich ganz nahe, stellenweise verschmolzen, und doch ist es nach meinem Verständnis ein Traum, der von Ferne, von Entschwinden handelt, von dem heißen Wunsch nach Nähe und Berührung und der Angst zugleich, das Gewünschte könne entgleiten - die Angst des Begehrens, wie sie mir jedenfalls aus eigenen Träumen gut vertraut ist. Und was Deine ganze Serie betrifft, so ist es erstaunlich, wie allein durch die Drehung des Bilds die Tönung der Geste und die Bewegung der jungen Frau sich jeweils verändern - wie z.B. die engelhafte Aufwärtsbewegung in diesem Bild zu einer Absturzbewegung in Nr. 2 und dementsprechend dort die untere, stützende Hand des Mannes hervortritt.
    Herzliche Grüße
    Lucius

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Menschen
Klicks 285
Veröffentlicht
Lizenz