Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Daniel Montanus


Basic Mitglied, Siegen

trauerschwan

im schnee an der fähre walsum - d2x, af-s 500/4

http://www.daniel-montanus.de

Kommentare 11

  • Gero Merella 14. Januar 2009, 23:15

    Great shot!
  • Georg Betz 8. Januar 2009, 23:34

    Wow, der ist ja echt klasse! Wirkt wie aus'm Märchen.
    GALERIEWÜRDIG!
  • Georg Dorff 7. Januar 2009, 22:07

    Kein alltägliches Foto, was Du hier zeigst..
    Gefällt mir ausgezeichnet.
    Auch super, wie Du das schwarz/weiß gemeistert hast.
    LG
    Georg
  • Thomas Block 7. Januar 2009, 12:37

    Klasse Schwanenporträt, Haltung, weicher VG/HG, Bildaufbau…

    Viele Grüße
    Thomas
  • fotomia 7. Januar 2009, 11:30

    Sehr eleganter Schwan wie in einem Wolkenhimmel und hinzu witziges Detail vom gehobenen Federchen. Kompliment! Grüsse, fotomia
  • Thomas Hinsche 7. Januar 2009, 8:56

    Nun langsam wird " walsum" interessant für mich. Was habe ich in letzter Zeit schon für fantastische Aufnahmen von dort gesehen.
    Und du reihst dich mit dieser herrlichen Komposition in Schwarz/ Weiß mit ein.
    Klasse, wie Alles passt!
    Gruß Thomas
  • Ch. St. 7. Januar 2009, 8:04

    Hallo Daniel,

    das gefällt mir ausnehmend gut! Mit dem weichen Vordergrund und der tollen Durchzeichnung ein rundum gelungenes Bild!

    Gruß,
    Christian
  • de ceulaer 7. Januar 2009, 1:19

    Gefäll mir seh !
    lg alain
    HOTEL TAJ avant l'attentat
    HOTEL TAJ avant l'attentat
    de ceulaer
  • Pesche Schweizer 6. Januar 2009, 23:17

    Wunderschön! Klasse....und das ist ganz erlich ;-)) L G Pesche
  • Daniel Montanus 6. Januar 2009, 21:43

    @ michael: nein, kein blitz - recht hartes sonnenlicht, das auch vom schnee am boden reflektiert worden ist. ebv war sehr zurückhaltend und kann eigentlich keine erklärung sein: leichte tonwertkorrektur, leicht nachgeschärft.
    gruß, daniel
  • Michael Eisenhawer 6. Januar 2009, 21:16

    Wie, ich bin erster? Tolle Aufnahme des Schwans in geradezu mystischem Umfeld, gefällt mir sehr gut. Die Kontraste im Gefieder wirken auf mich allerdings irgendwie eigenartig, hast Du einen Blitz eingesetzt, oder liegt das ggf. an der EBV? Das schmälert Dein Bild nicht, wirkt für mich nur irgendwie speziell.

    Viele Grüße
    Michael