Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Karin u. Lothar Brümmer


Free Mitglied, Dresden

Trauerschnäpper

Trauerschnäpper (Ficedula hypoleuca) 04.05.2013 Hiddensee

Früher hieß er Trauerfliegenschnäpper weil er nach Fliegen schnappte - heute schnappt er nach Trauer - auch nicht schlecht.

Der Trauerschnäpper ist ein Ansitzjäger. Von seinem Ansitz aus, der häufig gewechselt wird, jagt er Insekten, die er dann im Flug erbeutet.

Kommentare 7

  • Rombert Knabben 23. September 2014, 22:42

    Tolle Aufnahme, dieses Vogel habe ich leider noch nie gesehen.
    Besonders gefällt mir das die weißen Federn noch eine Zeichnung haben trotz dem direktem Sonnenlicht.
  • Sauerländerin 8. Mai 2014, 20:32

    och was für ein netter Kerl.
    Bei uns Brütet ein Pärchen das 2 mal . Ich erfreue mich jeden Tag an seinem Gesang. Leider ist das Gastspiel immer nur so kurz weil sie so schnell wieder in den Süden ziehen
  • kafo 8. Mai 2014, 12:48

    Sehr schöne Aufnahme. Klasse Schärfe und Farbe. Die Schnäpper sind scheinbar auch bei uns nur wenig verbreitet. Bisher habe ich noch keinen zu Gesicht bekommen.
    VG Karl
  • Alfons Klatt 7. Mai 2014, 18:34

    leider sind die schnäpper immer seltenener anzutreffen...darum daumen hoch für das foto....gruß alfons+
  • Markus Podszus 7. Mai 2014, 11:57

    Die Aufnahme gefällt mir sehr gut.
    Gruß Markus
  • Andreas Kögler 6. Mai 2014, 23:00

    sauber Lothar , auch die Diagonale passt gut ins Bild ... , ich nenne ihn weiterhin "Trauerfliegenschnäpper" ,-)
    gruß andreas
  • Vitória Castelo Santos 6. Mai 2014, 21:57

    Ein tolles Foto, sehr schön!
    LG Vitoria

Informationen

Sektion
Ordner Vögel
Klicks 203
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera SLT-A77V
Objektiv ---
Blende 8
Belichtungszeit 1/500
Brennweite 400.0 mm
ISO 160