Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

David Bu.


Free Mitglied, Erlinsbach

Trauerschnäpper

Bei Niesel und nicht jahreszeitkonformen Temperaturen wagte ich mich heute Morgen an den Flachsee bei Unterlunkhofen. Im Gegensatz zu letztem Wochenende war es dort heute fast menschenleer. Meine fotografische Ausbeute war trotz schlechterem Licht bedeutend besser als letztes Wochenende.

Kommentare 3

  • Fabienne Muriset 22. April 2013, 0:14

    Hey, der fehlt noch in meiner Sammlung...
    Tja, das ewige Leid der Vogelfotografen: Wenn das Wetter und somit auch Licht schlecht ist, sitzen die Federbällchen unmotiviert rum und lassen sich besser beobachten.

    Grüessli
    Fabienne
  • Beat Niederhauser 21. April 2013, 17:09

    Glückwunsch zu dieser Aufnahme, ja das ist so sie ist selten zu sehen ... danke fürs zeigen.
  • Angelika Ehmann-Eilon 21. April 2013, 16:47

    Ganz fein ist Dir diese Aufnahme vom selten zu sehenden Trauerschnäpper gelungen.
    Auch das Umfeld macht sich gut im Foto.
    Die Schärfe ist gut im Augen- und Schnabelbereich.
    Gruß Angelika.

Informationen

Sektion
Klicks 268
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 7D
Objektiv Canon EF 400mm f/5.6L
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/80
Brennweite 400.0 mm
ISO 125