Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Veit Schagow


Pro Mitglied, Dresden

Trauerrosenkäfer an Johanniskraut

Vielleicht wollte er etwas gegen seine Traurigkeit tun.
Johanniskraut gilt als pflanzliches Antidepressivum (verschlechtert in Verbindung mit chemischen Antidepressiva allerdings die Beschwerden).

Kommentare 4

  • Evelyne Berger 18. Juni 2014, 12:26

    So einen Käfer hab ich noch nicht gesehen, passt gut zu den gelben Blüten:))

    Liebe Grüße
    Evelyne
  • Rosetta4 17. Juni 2014, 21:25

    Dem hübschen Trauerkäfer passt der Nektar des Johanniskraut.
    Als Heilpflanze wird die Blüte für allerhand Beschwerden genutzt.
    LG, Rosetta
  • Rumtreibär 17. Juni 2014, 7:28

    Klasse Makro. HG Dieter
  • ripperl 16. Juni 2014, 21:53

    Eine wunderbare Nahaufnahme, Veit! Sowohl die strahlenden Blüten, als auch der, sich verkriechende Käfer, sind absolute Hingucker!
    Liebe Grüße Richard

Informationen

Sektion
Ordner Makros
Klicks 287
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera SP-100EE
Objektiv ---
Blende 5.7
Belichtungszeit 1/160
Brennweite 30.4 mm
ISO 125