Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Farbwelten


Free Mitglied, NRW

Trau Dich ..

kleines Experiment mit Photoshop :-)

Kommentare 8

  • Sven Jankowski 30. Juli 2006, 12:54

    schliesse mich vol und ganz dem Andreas an. Ist einfach ein intensives und kräftiges Portrait.lg Sven
  • Andreas-Joachim Lins 29. Juli 2006, 22:41

    Sorry - eigentlich schreibe ich keine Nachträge - hier muss ich aber mal:

    Normalerweise hat ein Foto immer eine technische und eine emotionelle Seite. Die kann man hier aber aus meiner Sicht nicht trennen.

    Die Überstrahlungen und die Körnigkeit sind eigentlich technische Aspekte, die aber den lasziven Blick in Härte und Direktheit unterstützen.

    Von daher empfinde ich die EBV als stark bildwirkungsunterstützend und akzeptiere die vermeintlich technischen Schwächen gern als wirkungssteigernd.

    LG Andreas
  • AL Brecht 29. Juli 2006, 19:56

    so ist das eben...abweichungen von der norm werden zwar kritisch betrachtet, aber keiner traut es sich zu schreiben...man möchte es sich ja nicht mit einer buddy verderben *g* rumexperimentieren macht spass und dein ergebnis ist interessant...auch wenn es mir bei den bewussten überstrahlunegen vllt doch etwas zu hell ist...
  • Jürgen Frisch 29. Juli 2006, 17:01

    wie immer man das auch sieht, interessant auf jeden fall
    gruß
  • Carsten CCGG Gabbert 29. Juli 2006, 15:45

    mir gefällt es sehr dein portrait !!

    lg carsten
  • Farbwelten 29. Juli 2006, 12:30

    @stefan: ich behaupte mal, die ebv polarisiert und das ist auch völlig ok so. bei diesem foto gibts wohl keine "grauzonen".
    mir ist es lieber, wenn jemand wie du jetzt z.b. sagt, dass es auf ihn nicht die gewollte wirkung hat, als diese vielen klicks und keine anmerkung.
    :-)
  • Stefan Keinz 29. Juli 2006, 12:08

    mmh, meistens gehe ich mit Andreas-Joachim ja im Großen und Ganzen konform. Aber die Wirkung, die es bei ihm hat :-), stellt sich bei mir bei diesem Bild nicht ein. Ich trau's mich ja fast nicht zu sagen, aber das Bild gefällt mir überhaupt nicht *duckbleibaberda*
    Die Bearbeitung ist mir hier deutlich zu heftig - der Kontrast viel zu hart für ein Frauengesicht. Und der Blick geht für mein Empfinden eher in Richtung Neutralität denn Laszivität (Sorry).
    Was mir gut gefällt ist der Bildschnitt und Komposition. Auch die Beleuchtung an sich, scheint (man siehts leider durch die EBV nicht ganz deutlich) sehr gut zu sein. Auch der Rahmen paßt gut zum Bildschnitt.
    lg, stefan
  • Andreas-Joachim Lins 29. Juli 2006, 9:17

    Rrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrr - Baby komm näher :-)))) Ein bischen Bauchkribbeln - ein bischen Laszivität - und ein bischen Sex.

    YAM YAM ... mehr davon !!!! Astreines Foto !

    LG Andreas