Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

HerbertKpn


World Mitglied, Mittelbiberach

Transportmittel

... Nr.1 sind in Indonesien Moped und Motorrad. Sie sind üblicherweise mehrfach besetzt, und bei gutem Willen und Inkaufnahme gewisser Unfallrisiken passt auch eine 4-köpfige Familie drauf...

Gefahren wird nach dem Prinzip, dass 5 cm Abstand nach allen Seiten mehr als genug ist und dass beim Überholen der gewinnt, der die besseren Nerven und das stärkere Gefährt hat. Anerkennend muss ich sagen, dass sich die indonesischen Verkehrsteilnehmer durch rasches Reaktionsvermögen und gutes Augenmaß auszeichnen. Schwere Unfälle haben wir nicht gesehen, aber uns wurde versichert, dass das in der Regenzeit bei den dann noch schlechteren Straßenverhältnissen anders sei.

Aufgenommen im August 2014, Nikon D7000, Nikkor 16-85 mm, ISO 800, 1/500

Kommentare 11

  • Beate Radziejewski 22. November 2014, 19:45

    ja...das ist genau so von Dir gezeigt u. beschrieben,
    wie ich es jeden frühen Morgen staunend beobachtet habe ...
    ich weiß nicht, wie das immer so passt.. ich habe keinen Unfall gesehen ( die es natürlich geben wird)

    sie packen auf die Zweiräder was irgendwie nur geht...und fahren entspannt und lächelnd an einem vorbei.. unglaublich!
    LG Beate
  • Dieter Behrens K.T. 30. Oktober 2014, 3:33

    Manchmal sogar 5 oder 6.

    Gruß aus Indonesien, Dieter
  • KHMFotografie 5. Oktober 2014, 15:45

    .. eine Collage aus dem alltäglichen Lener der menschen.. klasse!!

    LG. kalle
  • picture-e GALLERY70 23. September 2014, 14:48

    Mobilität ist nicht nur heute, alles Ich überbrücke gerade mal wieder eine Wartezeit und schaue mir genussvoll dieses schöne Bild an.


    Gesendet von der fotocommunity iPhone App. Gruss picture-e
  • Manfred Altgott 23. September 2014, 10:29

    Hallo Herbert,
    Not macht erfinderisch, die Beifahrerin hat aber vorschriftsmäßig einen Helm an.
    Andere Länder andere Sitten, in Holland sind es die Fahrräder (Fietz) die das Stadtbild bevölkern, hier sind es Moped und Motorrad. Die Aufnahme ist Dir in bester Klarheit und Qualität gelungen,
    Viele Grüße,
    Manfred
  • Jürgen aus Lev 23. September 2014, 9:54

    Gut gesehen und dokumentiert. Ist schon Krass wie die Fahren.
    LG Jürgen
  • B.Schalke 22. September 2014, 19:51

    Ja kenn ich auch da ists hoffnungslos über die Strasse zu kommen
    Klasse gezeigt
  • Marguerite L. 22. September 2014, 19:03

    so war es ... so ist es .... gefährlich, aber fasinierend,
    spannende Aufnahmen
    GrüessliM
  • Karl-J. Gramann 22. September 2014, 18:54

    die etwas andere art, sich im strassenverkehr zu bewegen.

    fein präsentiert.
    vg karl
  • Abbasichadat 22. September 2014, 18:11

    Auf deutsche Verhältnisse umgemünzt: UNVORSTELLBAR

    Sieht absolut spannend aus.

    LG Dieter
  • roadrunner.xl 22. September 2014, 18:06

    ja, die Menschen sind dort aber auch kleiner :-)))))

    feine Aufnahmen und es ist gut, dass nicht jeder Auto fährt, der Verkehr würde zusammenbrechen, trotzdem erstaunlich, dass alles klappt ...

    LG vom roadrunner.xl