Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

isderjens


Pro Mitglied, bremerhaven

Transporter

oder wo liegt die Ladegrenze einen Fahrrades?
und kann der damit rechts abbiegen?


:-)




- Mandalay - Myanmar - November 2012 -

Kommentare 12

  • Ilona Heinrich 28. Mai 2014, 10:35

    unglaublich eindrucksvoll und authentisch...

    klasse street...

    lg
  • Heike Loß 23. Mai 2014, 22:49

    ...immer wieder ein schönes Motiv und ich frag mich immer, wie sie so beladen auch durch den Verkehr kommen...

    LG Heike
  • xyz 18. Mai 2014, 10:48

    Ein schönes Street von dort...
    Gruß Ulf
  • Barbara Sch. 16. Mai 2014, 7:34

    Nicht nur die Fahrkunst ist beeindruckend... wenn man den Verkehr in und um Mandalay erlebt hat ist die Ladung das geringste Problem;-) Scheint alles eine Frage des Trainings und der Aufmerksamkeit zu sein, denn ich habe nie einen Crash gesehen.
    LG Barbara
  • Olaf Jainz 14. Mai 2014, 23:17

    ... ist doch nur halb beladen, die andere Hälfte ist wahrscheinlich schon ausgeliefert. Gelungene Doku der Strassenszene.
    Gruß Olaf
  • Gisela57 14. Mai 2014, 16:02

    Not macht erfinderisch . . . ich bin mir sicher, dass dieser Spediteur genügend Erfahrung hat, um eine Rechtsabbiegung zu meistern.
    Solche Straßenszenen sind für uns immer sehr reizvoll. Deine feine Doku macht mich neugierig, was wohl in den Kartons verpackt sein mag.
    LG Gisela
  • Pat01ify 14. Mai 2014, 12:52

    Ich frag mich, ist das ein Fahrrad mit einem dritten Rad links oder mit Beirad oder sind es zwei Fahrräder uhd er lenkt eines mit der rechten Hand :-) Auf alle Fälle sehr faszinierend wie die Asiaten die Loistik inne haben :-) LG P
  • diesunddas 14. Mai 2014, 6:38

    das habe ich mich auch gefragt als ich dort war -
    es gibt keine Grenze, denn auch die Mopeds sind voll bis zum Rand - sogar einen Bullen hab ich schon mal auf einem Moped (lebendig zusammengebunden) gesehen - leider hatte es für das Foto auf der Schnellstraße dann nicht gereicht.
    Was die Menschen doch für eine Energie aus der Not heraus haben.
    gruß Vilja
  • Till Kuhn 14. Mai 2014, 1:37

    Ich stelle mir eher die Frage, wo der Schwerpunkt dieses Fahrrades hier liegt :-) Immer wieder faszinierend, solche Dokus.
    VG Till
  • Marguerite L. 13. Mai 2014, 22:10

    Was für eine tolle Aufnahme!
    GrüessliM
  • Magic Micha 13. Mai 2014, 21:21

    Unglaublich was so alles geht deine Aufnahme erinnert mich an meinen Ugandaurlaub dort waren es Fahräder mit Bananenstauden. Schön eingefangen und ne tolle Reise Doku klasse,
    Grüße Micha
  • T K 13. Mai 2014, 20:52

    ja, er ist ganz gut beladen
    aber die Reifen scheinen noch genug Druck zu haben
    sie zeigen noch keine Schwäche ;-)
    vg
    thomas