Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
277 3

Fritzla


Free Mitglied, Frankonia

Transparent

Durchscheinend sind die Blätter mit den Stielschatten der weiß-gelblichen Blütenkelche.
Ja, der Abendsonnenschein kann sehr wohl verzaubern.'

Kommentare 3

  • Helmut - Winkel 17. April 2007, 15:41

    Um Lichtreflexionen bei solchen Gegenlichtaufnahmen zu vermeiden, könnte man ja auf den Gedanken kommen, eine entsprechende Blende zu verwenden.

    Da ist nach meiner eigenen Erfahrung aber Vorsicht geboten!

    Denn eine Sonnenblende kann - besonders bei Brennweiten unter 50mm - unansehnliche Vignettierungen, das heißt Abschattungen in den Bildecken hervorrufen.
    Mit ein wenig Übung kann man die autretenden Reflexe aber dadurch zum Verschwinden bringen, indem man vor dem Auslösen, eine Hand so über dem Objektiv positioniert, dass im Sucher kein Reflex mehr zu sehen ist.
    Natürlich darf die abschirmende Hand auch nicht zu sehen sein!
    Diese Methode kann man aber nur bei Kameras anwenden, bei denen das Motiv direkt übers Objektiv in den Sucher projiziert wird, was ja zum Beispiel auf Spiegelreflexkameras zutrifft.
    LG Helmut
  • Fritzla 17. April 2007, 12:56

    Bei solchen Aufnahmen im Gegenlicht entwickele ich allmählich eine Art Licht - Phobie. Ich bin ständig besorgt, dass kein direkter Sonnenstrahl im Moment der Aufnahme auf mein Objektiv und damit auf die Digital-Sensoren fällt.
    Gottseidank ist noch nichts passiert, aber es bleibt gewagt, H E L M U T!
    LG Fritzl
  • Helmut - Winkel 17. April 2007, 12:29

    Wunderschön, wie Du das Licht zu dieser Zeit eingefangen hast, Fritzl!
    LG Helmut