Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
661 12

Frank Moser


Pro Mitglied, Althüttendorf

Transparent ...

... sind diese Buchenkreislinge, die eine gallertartige Konsistenz haben, nicht essbar, aber dafür sehr interessante und fotogene Motive sind. Sie wachsen nur bei genügend Feuchtigkeit an totem Laubholz, vor allem Buche. Eingetrocknet bilden sie einen harten, uansehlichen und sehr dünnen Belag auf dem Holz.

Canon Pro 1, Makro-Linse 250D, LED-Taschenlampe

Kommentare 12

  • JörgD. 26. August 2004, 22:33

    Besser gehts kaum!
    Grüße
    Ded
  • Monika Die 25. August 2004, 23:23

    Hab ja vorhin schon deine Morgenstimmung betrachtet und mir dabei gedacht, daß ich jetzt wirklich mal wieder früh raus muss.
    Die Pilze kenne ich natürlich wieder mal nicht, dafür sind Pilzbilder von dir für mich immer wieder sehr interessant zu sehen.
    Schöne Farben und sehr schöne Diagonale im Bild und mit der Taschenlampe auch schon wieder mal was dazugelernt...
    und soooooo trocken scheint es ja nicht zu sein, oder?
    LG Moni
  • Stefan Traumflieger 25. August 2004, 1:53

    die Buchenkreislinge seh ich hier zum erstenmal - wirken richtig wertvoll, wie Edelsteine.
    Die Schärfebalance ist dir wieder ausgezeichnet gelungen, sie trifft genau die Gruppe und nimmt den hinteren Pilz geradenoch mit. Ablenkungspotential hat diesmal nur der Spinnfaden, natürlich wichtig, damit das ganze nicht zu steril daherkommt, aber mir fehlt noch ein zweiter, der die Linie durchbricht. Woher nehmen und nicht stehlen ? Keine Ahnung :-)

    Zur Beleuchtung ist zu recht viel positiver Kommentar gekommen - sie gefällt mir hier ebenfalls ausgezeichnet, bringt Struktur in die Oberflächen, ohne aufdringlich oder unnatürlich zu wirken.

    Die Pro 1 hat ja den Supermakromodus mit Abbildungsmassstab bis 1:1 - aber vielleicht hast du mit Nahlinse den Vorteil der 200mm Brennweite ausnutzen wollen.

    viele Grüsse
    Stefan
  • Manfred Bartels 24. August 2004, 21:52

    Immer wieder überraschst Du mit neuen ungewöhnlichen Pilzen.
    Schön hast Du die Transparenz mit der LED-Lampe hervorgehoben.
    Der Ausschnitt ist gut und die Schärfe gelungen.
    Der Faden der Spinne unten links stört mich etwas.
    Ich bin mir nicht sicher ob ich ihn nicht beseitigt hätte.

    Ich habe mir extra LED-Lampen mit weißem Licht besorgt. Mit blauem Licht gab es sie auch.
    Mit meinen weißen Lampen ist mir ein blauer Farbton bisher noch nicht aufgefallen.
    Gruß Manfred
  • Beat Bütikofer 24. August 2004, 21:46

    Wieder ein tolles Bild von Dir mit interessanter Beschreibung. So eine LED-Lampe muss ich mir unbedingt anschaffen, gehe gleich bei Ricardo und Ebay schauen ob etwas gescheites im Angebot ist.
    Gruss Beat
  • Christian Lehner 24. August 2004, 21:11

    pilze von ihrer schönsten seite - perfekt!

    lg chriS
  • Sven Ostermann 24. August 2004, 20:40

    Beluchtung wieder perfekt und toller Bildaufbau. LED Licht ist eigentlich ziemlich blau, hast Du per EBV oder Weissabgleich ausgeglichen?
  • ILO NA 24. August 2004, 18:44

    Eine sehr interessante Aufnahme und ein sehr interessanter Pilz. Sehr gut gesehen, fotografiert und beschrieben.
    lg Ilona
  • Joachim Kretschmer 24. August 2004, 18:16

    . . . magisch leuchten diese "Pilzpunkte". Mit Deiner Lichtquelle schaffst Du richtige kleine Kunstwerke. Irgend wie toll, der Betrachter muß sich damit regelrecht auseinandersetzen. Ich glaube auch, dass dieses "Hilfsmittel" legitim ist, man muß es nur richtig beherrschen. Beispielsweise in der Personen- oder Unterwasserfotografie kommt man ohne komfortable Beleuchtung gar nicht aus. Die LED (ich hab auch eine), scheint hier besonders dienlich zu sein.
    Beeindruckend sind die Details und der tolle Hintergrund. Ich staune immer wieder.
    Viele Grüße sendet Joachim.
  • Karlheinz Walter Müller 24. August 2004, 17:51

    Wunderbar. Hab sie schon gesehen, hatte aber keine Ahnung, um was es sich dabei handelt.
    Gruß Walter
  • Klaus Erdi 24. August 2004, 17:45

    Toll! LED-Tachenlampe, muß ich auch mal probieren.

    LG Klaus
  • Wiltrud Doerk 24. August 2004, 17:38

    Was du alles so siehst! Danke für diese Info und dein Bild ist natürlich wieder top!
    LG von Wiltrud