Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Tramnostalgie in Berlin

Tramnostalgie in Berlin

715 2

Tramnostalgie in Berlin

Vom April bis November veranstaltet der Denkmalpflegevein-Nahverkehr Berlin e.V. monatlich eine Themenfahrt mit historischen Straßenbahnen.
Die Aufnahme entstand am 13.10.13, als der T 24 von Adlershof, über Rahnsdorf, nach Friedrichshagen und zurück verkehrte.
Die 84 verkehrte ursprünglich zwischen Friedrichshagen und Altglienicke, Straße am Falkenberg. Bis zirka 1969 wurden auf dieser Linie die Triebwagen vom Typ Maximum mit zwei Beiwagen eingesetzt. Da damals an der Endhaltestelle in Altglienicke noch keine Wendeschleife vorhanden war, mussten die Triebwagen dort abgekuppelt und über eine parallele Gleisverbindung gekehrt werden.

http://dvn-berlin.de/

http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/7/70/Strassenbahn-TD.jpg

Kommentare 2